Welse Antennenwelse

SuchFilter
Hersteller
Verfügbarkeit

Antennenwels – interaquaristik.de hat eine Vielzahl an faszinierenden Antennenwelsen im Sortiment

Welse zählen zur Grundausstattung eines jeden guten Aquariums. Sie sind ausgesprochen faszinierende Tiere und sollten in keinem Becken fehlen. Zu den beliebtesten Welsarten zählt der Antennenwels (Ancistrus).Der auch als „Scheibenputzer“ bekannte Saugwels stammt ursprünglich aus dem mittel- und südamerikanischen Raum. Dort bevölkern sie bevorzugt die fließenden Gewässer des Amazonas. Sie können in der freien bis zu 15 cm lang werden und fallen in erster Linie aufgrund ihrer Barteln auf. Diese sitzen ähnlich wie Antennen am Kiefer des Tieres und sind so charakteristisch, dass sie den Tieren zu ihrem Namen verhelfen. Antennenwelse zeichnen sich durch eine ausgesprochene Artenvielfalt aus. Zu den bekanntesten zählen beispielsweise der Blaue Antennenwels (Ancistrus dolichopterus), der Braune Antennenwels (Ancistrus sp.)oder der Goldene Antennenwels (Ancistrus sp. Gold). Die Liste ist allerdings noch viel länger. Forscher gehen davon aus, dass diverse Arten von Antennenwelsen noch gar nicht erfasst und erforscht sind. Die Ursachen dafür liegen in bestimmten Kreuzungen in der Aquarienhaltung begründet.

Antennenwelse zählen, wie bereits erwähnt, zu den begehrtesten Aquarienfischen. Sie sind robust, friedlich, verhältnismäßig einfach in der Haltung und eignen sich hieraus resultierend hervorragend für Anfänger und Einsteiger in die Thematik. Sie als Fischfreund und Aquarianer sollten allerdings die Größe Ihrer Exemplare im Auge behalten. Manche Antennenwels-Arten können so groß werden, dass Sie ein großes Aquarium mit einer ausreichend Füllmenge einplanen müssen.

Ihre neuen schuppigen Mitbewohner bevorzugen in jedem Fall sauerstoffreiches Wasser mit leichter Strömung. Der Einsatz eines gut funktionierenden Filters ist von daher Pflicht, auch um die Verschmutzung gering zu halten. Des Weiteren benötigen Antennenwelse Höhlen, Pflanzen, Hölzer und Wurzeln. Diese dienen den Tieren als Versteck, Rückzugsort und die Wurzeln auch Nahrungsquelle. Die Art kann untereinander vergesellschaftet werden. Achten Sie nur darauf, dass Sie pro Männchen mehrere Weibchen halten. Das fördert den Nachwuchs. Im Hinblick auf die Wasserwerte freut sich der Antennenwels über einen pH-Wert zwischen 5,8 – 9, einen KH-Wert zwischen 1 – 10 sowie eine Wassertemperatur zwischen 18 – 27 °C. Auch im Hinblick auf die Ernährung können Sie kaum etwas falsch machen. Antennenwelse sind Allesfresser und nehmen jeden Leckerbissen mit Freuden an. Am meisten wird er sich über Gemüse, Grünfutter oder Holz freuen. Bei guter und artgerechter Pflege können Ihre Tiere durchaus bis zu 20 Jahre alt werden.

Auch bei uns von interaquaristik.de stehen Welse ganz hoch im Kurs. Da bilden auch die Antennenwelse keine Ausnahme. In unserem Warensortiment finden Sie eine Vielzahl interessanter und optisch ansprechender Antennenwelse für Ihr Aquarium. Diese können Sie ganz einfach und bequem über den Zierfisch-Online-Shop von interaquaristik.de bestellen. Bereits binnen weniger Werktage können Sie Ihren neuen Antennenwels in Empfang nehmen und sofort ins Becken einsetzen. Alle unsere Antennenwelse sind gesund, von erlesener Qualität und werden sicher in stabilen Styroporboxen an Sie verschickt. Wir von interaquaristik.de sind DIE Experten auf dem Gebiet der Aquaristik und Aquarienausstattung. Wir liefern Ihnen nicht nur Tiere, wir liefern auch Informationen. Aus eben diesem Grund erhalten Sie bei interaquaristik.de alle für Sie relevanten Informationen zur Haltung und Pflege von Antennenwelsen. Vertrauen Sie unserer 10-jährigen Berufserfahrung und profitieren Sie von unserem geschultem Fachpersonal sowie unserem kompetenten und freundlichen Beratungsservice.

Sollten Sie noch weitere Fragen zu unseren Welsen im Speziellen oder unseren Antennenwelsen im Allgemeinen haben, kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter.