Kubabuntbarsch, Nandopsis tetracanthus

13,95 € *

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Indonesien Zierfische Versand: Tiere

Nicht mehr verfügbar

Anzahl
Stückpreis
Bis 4

13,95 €*

Ab 5

12,95 €*

-7.2 %
Produktnummer: 16828
Produktinformationen "Kubabuntbarsch, Nandopsis tetracanthus"

Kubabuntbarsch, Nandopsis tetracanthus

Auf einen Blick:


Name: Kubabuntbarsch, Nandopsis tetracanthus
Synonyme: Centrarchus tetracanthus
Herkunft: Kuba
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich - mittelhart: pH 6,0 - 8,0
Temperatur: 22 - 30° Celsius
Beckengröße: mindestens 300 l
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Lebendfutter, Frostfutter, Futtergranulat, Flockenfutter
Zucht möglich: ja, Offenbrüter
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 20 cm

Im Detail: Kubabuntbarsch, Nandopsis tetracanthus

Der natürliche Lebensraum des Kubabuntbarsches (Nandopsis tetracanthus) ist Kuba. Insbesondere in den dortigen schnell fließenden Flüssen und Seen ist der zu den Buntbarschen zählende Süßwasserfisch weit verbreitet.

Kubabuntbarsche sind einfache Plfeglinge

Kubabuntbarsche können im Aquarium auf eine Endgröße von maximal 20 cm heranwachsen und ein Alter von mindestens 12 Jahren erreichen. Zur optimalen Haltung und Pflege der Buntbarsche empfiehlt sich deshalb ein Aquarium mit einem Füllvolumen von mindestens 300 l. Mehr ist allerdings immer besser.

Zum Wohle Ihres Nandopsis tetracanthus sollte das Becken mit einem sandigen Bodengrund, diversen Aquarienpflanzen sowie vereinzelten Stein- oder Felsaufbauten ausgestattet sein. Letztere dienen dem Buntbarsch als Versteck und Rückzugsmöglichkeit.

Die Südamerikaner haben kein Problem mit Gesellschaft. Im Gegenteil! Sie können mühelos als Paar oder in einer Gruppe mit mehreren Artgenossen gehalten werden. Auch gegen eine Vergesellschaftung mit anderen gleich großen und friedfertigen Buntbarschen haben die Tiere nichts einzuwenden.

Kubabuntbarsche passen sich den Wasserparametern im Aquarium opimal an. Sie fühlen sich bei Wassertemperaturen zwischen 22 und 30 Grad Celsius und bei einem pH-Wert zwischen 6,0 und 8,0 sehr wohl.

Nandopsis tetracanthus stellen keine Ansprüche an ihr Futter

Kubabuntbarsche sind einfach zu füttern. Sie nehmen Lebendfutter, Frostfutter, Futtergranulat oder Flockenfutter mit Freuden an. Insbesondere über Lebendfutter in Form von Mysis oder Insektenlarven sind sie sehr dankbar.

Die Nachzucht von Nandopsis tetracanthus im Aquarium

Kubabuntbarsche (Nandopsis tetracanthus) konnten bereits erfolgreich im Aquarium nachgezüchtet werden. Die Buntbarsche zählen zu den Offenbrütern und Substratlaichern. Nach ungefähr 1 Woche schlüpfen die Jungtiere.

In der aktuellen Liefergröße können wir keine Geschlechtsauswahl vornehmen. Sinnvoll hier die Anschaffung eine kleinen Gruppe von ca. 5 Exemplaren aus der sich Paare herausbilden können.

 

Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview