Halfmoon Kampffisch Koi Männchen, Betta Halfmoon Koi

29,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Indonesien Zierfische Versand: Tiere

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Produktnummer: 12953
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Halfmoon Kampffisch Koi Männchen, Betta Halfmoon Koi"

Halfmoon Kampffisch Koi, Betta Halfmoon Koi

Auf einen Blick:


Name: Halfmoon Kampffisch Koi, Betta Halfmoon Koi
Herkunft: Asien
Gesellschaftsaquarium: nein
Wasser: mittelhart, pH ca. 6,2 - 7,5
Temperatur: 22-26 °Celsius
Beckengröße: ab 25 l
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Frost- und Lebendfutter
Zucht möglich: ja
Größe: bis zu 7 cm

Im Detail: Halfmoon Kampffisch Koi, Betta Halfmoon Koi

Der Halfmoon Kampffisch Koi hört auf die wissenschaftliche Bezeichnung Betta Halfmoon Koi. Der zu der Familie der Labyrinthfische zählende Süßwasserfisch stammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum. Bei dem Betta Halfmoon koi handelt es sich um eine wunderschöne Zuchtvariante des bekannten und beliebten Siamsischen Kampffisches (Betta splendens). Die Bezeichnung "Halfmoon" gibt Aufschluss über die Schwanzflossenform des Fisches. Halfmoon Kampffische erkannt man an der großen, ausladenden Schwanzflosse, welche optisch an einen Halbmond erinnert. Der Körper des Halfmoon Kampffisch Koi weist eine rötliche, orangene und weiße Färbung auf.

Halfmoon Kampffische Koi verstecken sich gerne in der Aquarienbepflanzung

Betta splendens sind im Regelfall einfache Pfleglinge. Da bilden auch die Halfmoon Kampffische Koi keine Ausnahme. Insbesndere Anfänger oder Einsteiger in die interessante Welt der Aquaristik erfreuen sich an den hübschen Labyrinthfischen. Betta Halfmoon Koi benötigen nur wenig Platz. Aufgrund ihrer geringen Größe von 7 cm ist ein Aquarium mit einem Fassungsvermögen von mindestens 25 l absolut ausreichend. Besagtes Behältnis sollte im Idealfall über eine dichte Bepflanzung verfügen. Ihre Kampffische können sich auf den Blättern ausruhen und schlafen. Darüber hinaus sind die feingliedrigen Pflanzen eine optimale Rückzugsmöglichkeit.

Bei den Kampffischen ist der Name noch Programm. Die wunderschönen Süßwasserfische sollten stets einzeln in einem Artenbecken gehalten werden. Sie würden sich ansonsten mit den anderen Beckenbewohnern bekriegen. Lediglich eine Vergesellschaftung mit Schnecken oder Garnelen ist möglich. Die Verträglichkeit mit Zwerggarnelen ist allerdings von Exemplar zu Exemplar verschieden.

Halfmoon Kampffische Koi passen sich den Wasserwerten im Becken optimal an. Das Wasser für Betta sollte weich bis mittelhart sein, der pH-Wert ist bei den schönen Zierfischen zweitrangig und sollte zwischen 6,2 und 7,5 liegen. Die Temperatur kann zwischen 23 und 26 Grad Celsius liegen.

Halfmoon Plakat Koi sind beim Futter nicht wählerisch

Die Fütterung der Halfmoon Kampffische Koi stellt selbst Laien auf dem Gebiet der Aquaristik vor keinerlei nennenswerte Herusforderungen. Die Tiere nehmen Frost- und Lebendfutter mit Freuden an. Alternativ können Sie Ihre Lieblinge auch mit speziellem Betta-Futter versorgen. Achten Sie als Halter lediglich auf eine artgerechte und abwechslungsreiche Ernährung Ihrer Kampffische. Sie werden es Ihnen danken.

Die Nachzucht von Betta Halfmoon Koi im Aquarium

Halfmoon Kampffisch Koi (Betta Halfmoon Koi) konnten bereits erfolgreich in einem Aquarium nachgezüchtet werden. Die Zucht selbst gestaltet sich allerdings als schwierig.

    Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
    Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen

    0 von 0 Bewertungen

    Bewerten Sie dieses Produkt!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

    Perfekt

    Sehr gut

    Gut

    Akzeptierbar

    Unbefriedigend


    Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
    Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.