Zierfische
Artikelnummer 164011

Schmuck-Flösselhecht, Polypterus ornatipinnis, NZ


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell -2 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schmuck-Flösselhecht, Polypterus ornatipinnis

Auf einen Blick:


Name: Schmuck-Flösselhecht,  Polypterus ornatipinnis
Herkunft: Afrika
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich bis hart, pH ca. 6,0 - 7,0
Temperatur: 24-28° Celsius
Beckengröße: 600 Liter, mindestens 200 cm Länge
Bepflanzung wichtig: nein
Futter: Lebendfutter, Frostfutter
Zucht möglich: ja
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 60 cm

Im Detail: Schmuck-Flösselhecht, Polypterus ornatipinnis

Bei dem Schmuck-Flösselhecht mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Polypterus ornatipinnis handelt es sich um einen optisch ansprechenden Süßwasserfisch aus der Familie der Flösselhechte (Polypteridae). Der Polypterus ornatipinnis zählt zu einem der attraktivsten Flösselhechte überhaupt.  Die ursprüngliche Heimat des Schmuck-Flösselhechtes ist Afrika. Insbesondere in den Gewässern des Kongo ist er weit verbreitet.

Schmuck-Flösselhechte benötigen viel freien Schwimmraum

Schmuck-Flösselhechte benötigen in erster Linie sehr viel Platz. Die Süßwasserfische können auf eine Endgröße von 60 cm heranwachsen und benötigen viel Freiraum zum Schwimmen. Ein Aquarium mit den entsprechenden Abmessungen ist von daher zwingend erforderlich. Experten raten zu einem Exemplar mit einem Füllvolumen von mindestens 600 Liter und mindestens 200 cm Länge. Schmuck-Flösselhechte springen sehr gerne und sehr viel. Das Aquarium sollte aus eben diesem Grund mit einer dafür vorgesehenen Vorrichtung abgedeckt werden. Ihre Fische würden Ihnen ansonsten aus dem Becken springen.

Im Hinblick auf die Inneneinrichtung ist es wichtig, dass das Becken den natürlichen Lebensraum der Polypterus ornatipinnis widerspiegelt. Hierbei können Ihnen ein Bodengrund aus Sand oder Kies sowie diverse Verstecke und Unterschlüpfe gute Arbeit leisten. Verwiesen sei hierbei explizit auf Höhlen, Wurzeln, Aquarienpflanzen sowie Stein- oder Felsaufbauten.

Schmuck-Flösselhechte sind friedliche und soziale Beckenbewohner. Die Süßwasserfische können ganz einfach und bequem einzeln oder als Paar gehalten werden. Auch eine Vergesellschaftung mit anderen gleich großen Süßwasserfischen lässt sich ohne Komplikationen durchführen.

Polypterus ornatipinnis passen sich den Wasserwerten im Becken optimal an. Die Tiere fühlen sich in Wassertemperaturen zwischen 24 und 28 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 6,0 und 7,0 sehr wohl.

Polypterus ornatipinnis nehmen Lebendfutter an

Die artgerechte Fütterung und Ernährung von Schmuck-Flösselhechten ist denkbar einfach. Die Tieren lassen sich ganz einfach und bequem an Lebendfutter gewöhnen. Insbesondere Mückenlarven, Schrimps und Muschelfleisch werden gerne als Leckerbissen angenommen. Alternativ können Sie Ihre schuppigen Lieblinge auch mit Frostfutter versorgen.

Die Nachzucht von Polypterus ornatipinnis im Aquarium

Schmuck-Flösselhechte (Polypterus ornatipinnis) konnten bereits erfolgreich im Aquarium nachgezüchtet werden. Bei der Fortpflanzung formt das Männchen die Afterflosse zu einer Mulde, in der die Eier gelegt und befruchtet werden. Nach der Eiablage sollten die Elterntiere separiert werden, da sie sonst der eigenen Brut nachstellen.


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland. EAN: 0633643672510
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...