Big-Eye Frog, Leptopilis spec. Big-Eye Frog

21,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Nigeria Terra Versand 27 95 Terrarien Versand: Tiere

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Produktnummer: 10167
Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Produktinformationen "Big-Eye Frog, Leptopilis spec. Big-Eye Frog"

Big-Eye Frog, Leptopelis spec. Big-Eye Frog


Auf einen Blick

Name Big-Eye Frog
Wissenschaftlicher Name Leptopelis spec. Big-Eye Frog
Synonyme -
Herkunft Afrika
Bodengrund Kokoshumus, Walderde oder Erde-Sand-Gemisch
Temperatur 24 - 30° C
Terarriumgröße 45 x 45 x 60 cm
Futter Kleine Insekten wie Fruchtfliegen etc.
Zucht möglich ja, aber schwierig!
Größe 3 - 5 cm

Im Detail

Der Big-Eye Frog, der wissenschaftlich als Leptopelis spec. Big-Eye Frog bezeichnet wird, gehört zu den Waldsteigerfröschen und kommt aus Nigeria, er konnte von uns bislang leider nicht näher bestimmt werden. Die putzigen kleinen Frösche verfügen über eine braune Grundfarbe mit einem unauffälligen dunkleren Punktemuster das besonders an den Flanken zu finden ist. Charakteristrisch sind die gelben Zeichnungsmuster an den Hinterbeinen und die auffällig großen Augen. Die erreichbare Endgröße der Tiere liegt bei ca. 3-5 cm.

Boden

Der Bodengrund kann aus Kokoshumus, Walderde oder einem Erde-Sand-Gemisch bestehen, die Schicht kann ruhig etwas dicker sein.

Temperatur

Die ideale Temperatur im Terrarium für den Big-Eye Frog liegt zwischen 24 und 30 Grad Celsius. Nachts sollte die Temperatur nicht unter 20 Grad abfallen.

Terrariumgröße und -bepflanzung

Aufgrund ihrer Größe benötigen Big-Eye Frogs ein geräumiges Terrarium. Ein Terrarium mit den Maßen 60x45x45 cm oder größer ist empfehlenswert. Das Bade-Gefäss mit Wasser sollte nicht überdimensioniert tief sein, der Wasserstand sollte nicht über die Nassenlöcher der Frösche reichen! Da sie nicht gut schwimmen können könnten sie sonst darin ertrinken. Das Wasser sollte immer rein sein und mindestens täglich gewechselt werden, zusätzlich sollte man es immer wechseln wenn es sichtbar verschmutzt ist. Eine üppige Bepflanzung, beispielsweise mit Bromelien, Einblatt und Syngnium, komplettiert die Einrichtung. Es sollte in jedem Fall eine Spotlampe vorhanden sein als lokale Wärmequelle wenn sich die Tiere mal "Sonnenbaden" möchten, ein UV-Anteil in der Beleuchtung ist von Vorteil um Mangelerscheinungen vorzubeugen. Das Terrarium für die Waldsteigerfrösche sollte unbedingt ausbruchsicher sein, die Tiere können auch excellent am Glas entlang laufen.

Futter

Beim Futter sind die kleinen Frösche nicht besonders wählerisch, es wird gefressen was in das Maul passt, darunter Insekten, kleine Wirbeltiere und andere Amphibien. Lebende Futterinsekten wie Grillen, Schaben und Würmer sind eine ausgezeichnete Wahl. Es ist wichtig, die Beute angemessen dimensioniert zu wählen, um Verschlucken oder Verstopfung zu vermeiden.

Haltung mit anderen Fröschen

Die Verträglichkeit von Big-Eye Frogs mit anderen Fröschen kann variieren. Es wird empfohlen, sie einzeln oder in kleinen Gruppen zu halten, um Konflikte zu vermeiden. Die Haltung mit anderen Arten sollte gut durchdacht und überwacht werden.

Zucht

Eine Nachzucht im heimischen Terrarium soll möglich sein, gestaltet sich aber offenbar sehr schwierig. Im Internet findet man vereinzelte Berichte über die Nachzucht.

Größe

Big-Eye Frogs sind mittelgroße Frösche und erreichen eine Länge von etwa 3 bis 8 Zentimetern.

Zusammengefasst

Die Haltung von Big-Eye Frogs erfordert besondere Aufmerksamkeit, da sie spezielle Anforderungen an die Temperatur und den Lebensraum haben. Mit der richtigen Umgebung und Ernährung können Sie die faszinierende Erscheinung und das Verhalten dieser einzigartigen Frösche in Ihrem eigenen Terrarium genießen.

Die Tiere sind leider nur unregelmäßig verfügbar. Sollten aktuell keine Tiere vorrätig sein können Sie oben oberhalb des Preisfeldes Ihre Mailadresse eintragen und wir benachrichtigen Sie sobald wir wieder welche bekommen haben!

Herkunftskontinent dieser Froschart: Afrika

Telefon: Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Temperaturbereiche: Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.