Amphibien
Artikelnummer NEW-7793

Anderson Querzahnmolch, Ambystoma andersoni


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 0 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anderson Querzahnmolch, Ambystoma andersoni
(Wichtig: Nicht zusammen mit Axolotln halten!)

Anderson Querzahnmolch, die wissenschaftliche Bezeichnung lautet Ambystoma andersoni, sind endemisch in der Laguna en Zacapú sowie in einem kleinen Zufluss in Mexico. Auffällig ist die sehr niedrige Wasserhärte des Sees, so liegt die Leitfähigkeit nur zwischen 150 - 170 µS, ist also als sehr weich einzustufen. Der Ambystoma andersoni ist tagsüber deutlich aktiver und insgesamt friedlicher als der Axolotl.

Der Anderson Querzahnmolch ist neben beispielsweise dem Axolotl eines der wenigen Tiere, das meist sein ganzes Leben lang eine Larve bleibt (Im Gegensatz zum nah verwandten Axolotl kann es bei dieser Art manchmal vorkommen, das es zur Metarmorphose kommt und sie zum landlebenden Salamander werden, allerdings ist dies äusserst selten und die genauen auslösenden Umstände sind noch nicht geklärt. Genetisch gesehen ist er eine Schwesternart des Axolotl.).

Ambystoma andersoni sind als räuberische Tiere nur für ein reines Artbecken geeignet, sie sollten nicht mit Fischen (werden gefressen!) oder anderen Aquarientieren (können Krankheiten einschleppen oder die Molche verletzen!) vergesellschaftet werden, auch nicht mit Axolotl! Größere Schnecken können jedoch problemlos eingesetzt werden. Bewährt haben sich hier Teichschnecken wie z.B. Sumpfdeckelschnecken.

Anderson Querzahnmolch wird bis zu 30 cm lang, daher sollte das Aquarium für max. 4 Tiere eine Länge von mindestens 100 cm lang aufweisen mit einem Wasserstand von etwa 30 cm. Als Bodengrund ist ungefärbter feiner Kies oder Sand sehr zu empfehlen, als Pflanzendekoration eignen sich robuste Wasserpflanzen mit geringen Temperaturansprüchen. Wasserpest oder Hornkraut sind hierfür sehr zu empfehlen. Eine Filterung des Haltungsbecken ist unbedingt erforderlich. Das Wasser sollte nicht zu hart sein bei einer KH von maximal 5 und einen pH-Wert um den Neutralwert 7 haben. Die Wassertemperatur sollte im Bereich von 10-22° Celsius liegen, auf keinen Fallen darf die Temperatur 24 Grad übersteigen, auch nicht kurzzeitig. Der optimale Temperaturbereich zur Haltung beträgt 15-20 Grad Celsius. Eine gute Wasserhygiene ist erforderlich, regelmäßige Wasserwechsel sollten unbedingt erfolgen. Anderson Querzahnmolch haben eine Lebenserwartung von bis zu 20 Jahren.

Anderson Querzahnmolch fressen bevorzugt Lebendfutter wie kleinere Fische und Mückenlarven, aber auch Rinderherz und Forellenpellets. Von JBL gibt es ein spezielles Molchfutter mit dem Namen JBL NovoLotl, dieses ist ebenfalls geeignet. Auf die Fütterung von Regenwürmern sollte man verzichten, Warmblüterfleisch (Geflügel, Schwein etc.) ist generell zur Fütterung von Molchen ungeeignet.

Die Vermehrung der Anderson Querzahnmolch gestaltet sich nicht so einfach wie bei den Axolotl. Die Weibchen legen meist im Frühjahr nach einem Temperatur-Anstieg Eier gerne an Schwimmpflanzen ab. Dafür ist eine vorangehende deutliche Temperaturabsenkung über Winter unbedingt erforderlich. Für die Aufzucht der Ambystoma andersoni eigenen sich Artemia nur in begrenztem Maße, sehr gut geeignet sind hingegen Wasserflöhe und Cyclops. Nach wenigen Tagen kann man die kleinen Anderson Querzahnmolch auch an Frostfutter gewöhnen, so wird die Fütterung und Aufzucht wesentlich erleichtert. Vor allem bei den Jungtieren ist es sehr wichtig, auf Hygiene zu achten und alle zwei Tage einen fast vollständigen Wasserwechsel durchzuführen. Ansonsten besteht die Gefahr von Pilzinfektionen. Eine Geschlechtsauswahl bieten wir für Anderson Querzahnmolch nicht an, da sie zu jung für eine zuverlässige Geschlechtsunterscheidung sind.

Die Liefergröße unserer Ambystoma andersoni beträgt etwa 12-15 cm.

Eine große Auswahl an Höhlen für Axolotl und auch den Ambystoma andersoni finden Sie hier...


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Die Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Der Spediteur wird Sie möglicherweise anrufen um einen Liefertermin zu vereinbaren, bitte geben Sie daher Ihre Telefonnummer an! Lieferung bis Bordsteinkante. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland.
EAN:
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...