Wirbellose Terrarientiere
Artikelnummer NEW-8934

Rainbow Mangrovenkrabbe, Pseudosesarma sp.


7,95 EUR *
    Inhalt 1 Stück
    Grundpreis 7,95 € / Stück
    1-3 Tage* - Sofort versandfertig

    * inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Rainbow Mangrovenkrabbe, Pseudosesarma sp.

    Auf einen Blick:

    Name:

    Rainbow Mangrovenkrabbe, Pseudosesarma sp.

    Herkunft: Indonesien
    Gesellschaftsaquarium: nein
    Wasser: hart
    Temperatur: 20-26 °Celsius
    Bepflanzung wichtig: nein
    Futter: Allesfresser, sie nehmen grünes Gemüse, Fischfutter, Lebendfutter (auch kleine Heimchen), Frostfutter
    Zucht möglich: Über die Nachzucht in menschlicher Obhut ist uns bisher leider nichts bekannt.

    Im Detail: Rainbow Mangrovenkrabbe, Pseudosesarma sp.

    Die Rainbow Mangrobenkrabbe ist eine kleine Mangrovenkrabbe aus Indonesien. Bislang scheint die Krabbe unbestimmt zu sein, daher führen wir noch keinen wissenschaftlichen Art-Namen für das Tier. Die Krabbe ist sehr nach verwandt mit der bekannten Roten Mangrovenkrabbe (Pseudosesarma moeshi), jedoch bleibt die Rainbow Mangrovenkrabbe kleiner und hat eine Punktmusterung auf der Panzeroberseite.

    Haltung der Rainbow Mangrovenkrabbe vorzugsweise im Aqua-Terrarium

    Gehalten werden kann die Rainbow Mangrovenkrabbe in Aqua-Terrarien ab 60 cm Länge. Zur Haltung in reinen Aquarien ist die Krabbe nicht geeignet, es muss ihr stets zuverlässig möglich sein einen Landteil zu erreichen. Bei reiner Wasserhaltung ist die Krabbe nicht ausdauernd. Das Haltungsbecken sollte gut strukturiert sein mit Steinen und Wurzeln. Eine Bepflanzung ist für die Krabbe nicht wichtig.

    Diese Pseudosesarma sp. kann in Süßwasser und leichtem Brackwasser gehalten werden, wobei die Tiere bei uns in Süßwasser gepflegt werden. Auch die Haltung in einem feuchten Terrarium mit gut erreichbarer und eingelassener Badeschale ist möglich. Die Temperatur des Wassers sollte im Bereich von 20-26° Celsius liegen, wobei die Lufttemperatur 22° Celsius nicht unterschreiten sollte.

    Rainbow Mangrovenkrabben sind unkomplizierte Allesfresser

    Die Ernährung der Krabben gelingt einfach, es sind Allesfresser von von grünem Gemüse, Äpfel bis hin zu Fischfutter, Frostfutter und Lebendfutter jedes Futter gerne annehmen.

    Über die Nachzucht der Krabbe im Terrarium ist und bislang nicht bekannt, sollte jedoch ähnlich ablaufen wie bei Pseudosesarma moeshi.

    Bei Lieferung haben die Krabben einen Durchmesser von etwa 2-3 cm. Eine Geschlechtsauswahl bieten wir bei diesen Krabben nicht an.