Wirbellose
Artikelnummer NEW-11520

Inkakrabbe, Fasciarma fasciatum


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell -24 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inkakrabbe, Fasciarma fasciatum

Auf einen Blick:


Name: Inkakrabbe, Fasciarma fasciatum
Herkunft: Indo-Pazifik, Singapur, Indonesien
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: pH-Wert zwischen 6,5 und 8,5
Temperatur: 21-27° Celsius (Wasser) - 24-30° Celsius (Land)
Beckengröße: 60 cm
Bepflanzung wichtig: nein
Futter: Allesfresser (Gemüse, Obst, Laub, Krabbenfutter)
Zucht möglich: möglich, aber selten
Garnelenverträglich: unter Umständen
Größe: bis 4 cm inkl. Beine

Im Detail: Inkakrabbe, Fasciarma fasciatum

Die Inkakrabbe mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Fasciarma fasciatum stammt ursprünglich aus dem westlichen Indo-Pazifik. Insbesondere in Singapur ist die zu den Mangrovenkrabben zählende Fasciarma fasciatum beheimatet.

Inkakrabben benötigen ein Aquaterrarium

In ihrem natürlichen Habitat halten sich die Inkakrabben bevorzugt im Wasser auf, gehen jedoch auch häufig an Land. Ein Aquaterrarium mit einem Wasser- sowie einem Landteil ist somit die ideale Lösung für Sie und Ihre Mangrovenkrabben. Der Landteil sollte allerdings über die Hälfte der Fläche einnehmen. Es wird zum einem Landteil-Anteil von ungefähr 60% geraten. Besagter Landteil sollte über einen Bodengrund aus Sand, Humus oder Lehm verfügen. Darüber hinaus ist es ratsam, den Landbereich mit vereinzelten Verstecken und Unterschlüpfen für die Tiere zu versehen. Hierfür eignen sich insbesondere Holz-oder Steinaufbauten.

Fasciarma fasciatum sind friedliche und freundliche Beckenbewohner. Sie bevorzugen Gruppenhaltung. Für die artgerechte Haltung und Pflege von ungefähr 5 Tieren empfiehlt sich ein Aquaterrarium mit einer Länge und mindestens 60 cm. Auch eine Vergesellschaftung mit kleineren Fischen oder größeren und flinken Garnelen ist oft möglich.

Inkakrabben passen sich den Wasserwerten im Aquaterrarium wunderbar an. Die Temperatur im Wasserbereich sollte zwischen 21 und 27 Grad Celsius liegen. Für den Landbereich hingegen empfiehlt sich eine Lufttemperatur zwischen 24 und 30 Grad Celsius.

Fasciarma fasciatum sind beim Futter nicht wählerisch

Inkakrabben zählen zu den Allesfressern. Sie als Halter können Ihren Fasciarma fasciatum mit Obst, Gemüse, Laub oder Krabbenfutter eine große Freude machen. Insbesondere auf Laub sollte nicht verzichtet werden, da sich der Verzehr von Laub positiv auf die Farbentwicklung auswirkt.

Die Vermehrung der Perisesarma fasciatum im Aquaterrarium

Es konnten bereits Inkakrabben (Fasciarma fasciatum) nachgezüchtet werden. Allerdings handelt es sich hierbei um Einzelfälle.


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Die Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Der Spediteur wird Sie möglicherweise anrufen um einen Liefertermin zu vereinbaren, bitte geben Sie daher Ihre Telefonnummer an! Lieferung bis Bordsteinkante. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland.
EAN:
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...