Gemalter Hornfrosch (red), Ceratophrys cornuta

151,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Terra Versand 27 95 Terrarien Versand: Tiere

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Produktnummer: 13049
Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Produktinformationen "Gemalter Hornfrosch (red), Ceratophrys cornuta"

Gemalter Hornfrosch (red), Ceratophrys cornuta


Auf einen Blick

Name Gemalter Hornfrosch (rot)
Wissenschaftlicher Name Ceratophrys cornuta green
Synonyme Surinam-Hornfrosch
Herkunft Südamerika
Bodengrund Erde oder Walderde
Temperatur 24 - 30° C
Terrariumgröße 60 x 30 x 30 cm
Futter je nach Größe Insekten, Heimchen, Ameisen, Frostmäuse etc.
Zucht möglich ja, aber schwierig
Größe bis zu 12 cm

Im Detail

Der Gemalte Hornfrosch, welcher die wissenschaftliche Bezeichnung Ceratophrys cornuta trägt, kann alternativ auch als Surinam-Hornfrosch betitelt werden. Der zur Gattung der Hornfrösche (Ceratophrys) und zur Ordnung der Froschlurche (Anura) zählenden Ceratophrys cornuta stammt ursprünglich aus Südamerika. Dort erstreckt sich sein Verbreitungsgebiet  über Surinam, Kolumbien, Brasilien, Bolivien oder Ecuador. Mit ihrer rundlichen Körperform und dem großen Maul erinnern die Amphibien optisch an die Videospiel-Figur Pacman. Ein weiteres wesenstypisches Charakteristikum des Gemalten Hornfrosches wäre beispielsweise der markante Streifen in der Kopf- und Rückenregion, welcher sich von der restlichen Körperfärbung abhebt.

Boden

Ceratophrys cornuta rot sind regelrechte Buddelexperten. Daran wird sich auch im Terrarium nichts ändern. Zum Wohle der Tiere sollte besagtes Terrarium sollte über einen dicken Bodengrund verfügen. Beobachtungen haben ergeben, dass insbesondere Kokoshumus gerne angenommen wird. Dieser kann die Feuchtigkeit im Feuchtterrarium sehr gut halten. Als Bodengrund eignet sich eine Mischung aus Torfmoos und Erde. Dies sollte feucht gehalten werden, da diese Frösche in der Natur in feuchten Gebieten leben.

Temperatur

Die ideale Temperatur im Terrarium für Gemalte Hornfrösche liegt zwischen 24 und 30 Grad Celsius. Nachts können Sie die Temperatur auf 20 Grad Celsius reduzieren. Die benötigte Temperatur kann durch eine kräftige Beleuchtung oder eine Wärmelampe erreicht werden. Zum Wohle der Schmuckfrösche sollten besagte Lampen gut gesichert sein oder sich sogar außerhalb des Terrariums befinden. Im Terrarium sollte stets eine Luftfeuchtigkeit zwischen 70 - 90% vorherrschend sein

Terrariumgröße und -bepflanzung

Ein Terrarium von etwa 60x45x45 cm ist ausreichend für ein einzelnes Exemplar oder ein Paar. Diese Frösche sind territorial und können aggressiv gegenüber anderen Artgenossen sein, daher ist eine Einzelhaltung oft ratsam. Das Terrarium sollte gut bepflanzt sein, mit Pflanzen, die als Versteckmöglichkeiten dienen. Geeignete Pflanzen wären beispielsweise Bromelien, Einblatt oder Syngnium. Ein zusätzlicher Wasserteil für die Frösche ist nicht zwingend erforderlich. Wichtig ist nur, dass die Tiere im Terrarium eine Badestelle in Form einer Wasserschale vorfinden.

Ernährung

Gemalte Hornfrösche sind beeindruckende Jäger und ernähren sich von einer Vielzahl von Beuteinsekten und kleinen Wirbeltieren. Geeignete Futtertiere sind Heimchen, Grillen, Schaben und Würmer. Die Beute sollte angemessen groß sein, um den Fröschen eine ausgewogene Ernährung zu bieten.

Haltung mit anderen Fröschen

Die Haltung von Gemalten Hornfröschen mit anderen Fröschen ist aufgrund ihres territorialen Verhaltens nicht empfohlen. Es kann zu Aggressionen und Verletzungen kommen.

Zucht

Es existieren vereinzelte Berichte über eine erfolgreich durchgeführte Nachzucht von Gemalten Hornfröschen (rot) (Ceratophrys cornuta green) in einem Terrarium. Allerdings handelt es sich hierbei um Einzelfälle

Größe

Rot Gemalte Hornfrösche können beeindruckend groß werden und erreichen eine Größe von etwa 10 bis 12 Zentimetern. Die Weibchen werden dabei stets etwas größer als die Männchen.

Die Haltung von rot Gemalten Hornfröschen erfordert spezielle Bedingungen und Sorgfalt, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Mit der richtigen Pflege können Sie diese faszinierenden Frösche in Ihrem Terrarium bewundern und ihr einzigartiges Verhalten beobachten.

Herkunftskontinent dieser Froschart: Südamerika

    Telefon: Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
    Temperaturbereiche: Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

    0 von 0 Bewertungen

    Bewerten Sie dieses Produkt!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

    Perfekt

    Sehr gut

    Gut

    Akzeptierbar

    Unbefriedigend


    Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
    Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

    Guten Tag!

    Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

    avatar
    avatar
    Support Ramona
    1514 4239870
    avatar
    Support Torben
    1514 4239870
    Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
    × whatsapp background preview