Amphibien
Artikelnummer NEW-10945

Galam Weißlippen-Frosch, Amnirana galamensis


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell -1 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Galam Weißlippen-Frosch, Amnirana galamensis

Auf einen Blick:


Name:
Galam Weißlippen-Frosch, Amnirana galamensis
Herkunft:
Afrika
Bodengrund:
Kokoshumas, Torf & Aquaterrarium
Temperatur:
20-25 °Celsius
Terrariumgröße:
ab 80 l
Futter:
Insekten
Zucht möglich:
keine Angaben
Größe:
8 cm

Im Detail: Galam Weißlippen-Frosch, Amnirana galamensis

Bei dem Galam Weißlippen-Frosch mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Amnirana galamensis handelt es sich um einen Vertreter aus der Familie der Echten Frösche (Ranidae). Der Frosch stammt ursprünglich aus dem afrikanischen Raum. Dort ersteckt sich sein Verbreitungsgebiet über die Savannen, Buschländer sowie die Flüsse und Tümpel Benins, des Kongos, Zambias, Malawis oder Kenias. In seinem natürlichen Habitat ernährt sich der Galam Weißlippen-Frosch in erster Linie von Insekten. Diese Frösche geben manchmal ulkige Geräusche von sich die aber nicht sehr laut sind und nicht weiter stören. Die erreichbare Größe liegt bei etwa 8 cm, Weibchen sind etwas größer als Männchen.

Galam Weißlippen-Frösche sollten in einem Terrarium gehalten werden

Für die artgerechte Haltung und Pflege von Weißlippen-Fröschen empfiehlt sich ein Terrarium mit Volumen von mindestens 80 l. Besagtes Behältnis sollte zum Wohle der Amnirana galamensis über einen Bodengrund aus Torf oder Kokoshumus sowie diverse Rückzugsmöglichkeiten verfügen. Hierfür eignen sich in erster Linie Wurzeln, Holz, sowie kleinere Baumstämme. Auch eine kleinere Badeschale mit frischem Wasser wird von den Fröschen gerne angenommen.

Galam Weißlippen-Frösche halten sich während der Trockenzeit in Savannen und während der Regenzeit in Bächen und Tümpeln auf. Ein solcher Wechsel der Vegetation sollte auch im Terrarium beibehalten werden, es sollte sowohl einen Wasser- wie auch einen Landteil geben. Im Terrarium sollten stets Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad Celsius vorherrschend sein. Während der simulierten Regenzeit sollte eine Luftfeuchtigkeit zwischen 60 und 70 % erzeugt werden.

Amnirana galamensis ernähren sich von Insekten

Amnirana galamensis ernähren sich von Natur aus von Insekten. Daran wird sich auch im Terrarium nichts ändern. Die Galam-Weißlippenfrösche greifen insbesondere bei Heimchen beherzt zu.

Die Nachzucht von Amnirana galamensis im Terrarium

Über eine erfolgreich durchgeführte Zucht von Galam-Weißlippenfröschen (Amnirana galamensis) in einem Terrarium liegen uns aktuell leider noch keine verwertbaren Informationen vor.
 


    Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Die Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Der Spediteur wird Sie möglicherweise anrufen um einen Liefertermin zu vereinbaren, bitte geben Sie daher Ihre Telefonnummer an! Lieferung bis Bordsteinkante. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland.
    EAN:
    Kundenrezensionen


    Rezensionen werden geladen...