Zierfische
Artikelnummer T58165

Adolfos Panzerwels, Corydoras adolfoi


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 9983 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Adolfos Panzerwels oder auch Corydoras adolfoi genannt ist ein Panzerwels aus Südamerika. Die Panzerwelse gehören einer Familie an, von der es ungefähr 200 Arten gibt. Bei Corydoras adolfoi handelt es sich nicht um einen Einzelgänger, sondern um einen Schwarmfisch in einer Größe von ca. 2 bis 8 cm. Weibliche Tiere sind etwas größer und fülliger als die Männchen, was jedoch bei den Jungtieren nicht feststellbar ist.

Zur Hauptfamilie der Panzerwelse zählen Corydoras, Aspidoras und Brochis. Erkennen kann man die Zierfische an den unterschiedlichen Rückenflossenstrahlen zwischen 6 bis 8. Lediglich Brochis als größter Artgenosse der Panzerwelse besitzt 10 bis 17 Rückenflossenstrahlen. Die meisten Zierfische der Corydoras-Arten, so auchAdolfos Panzerwels fühlen sich in einer Beckengröße von 80 cm recht wohl.

Selbst die Wassertemperatur spielt hier keine so große Rolle und sollte sich zwischen 22° und 25° einpendeln. In freier Wildbahn erlebt Corydoras adolfoi bedingt durch die dort herrschende Regen- und Trockenzeit auch Temperaturen von unter 22° bis zu über 30°.

Selbst die Fütterung vom Corydoras adolfoi gestaltet sich nicht besonders schwierig, wenn man das Gourmet-Verhalten Adolfos Panzerwels kennt, da sie keine Restefresser sind. Am liebsten frisst der Corydoras adolfoi Lebendfutter oder Frostfutter wie Mückenlarven oder Tubifex. Diese saugt der Adolfos Panzerwels mit seinem Maul von den Steinen des Bodengrundes ab.

So sollte der Bodengrund sehr fein und sandig und mit einigen Steinen versehen sein. Statt Lebendfutter kann es auch mal Granulat, Frostfutter oder Futtertabletten sein. Von den rund 200 Arten der Panzerwelse laichen für eine Züchtung etwa 30-40 Arten regelmäßig ab. Relativ einfach lässt sich der Corydoras paleatus (Panzerwels) und der Corydoras aeneus (Metallpanzerwels) züchten.

Bei Lieferung sind die Fische etwa 3-4 cm groß.


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland. EAN: 0633643673265
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...