Silberflossenblatt, Monodactylus argenteus

14,49 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Indonesien Zierfische Versand: Tiere

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 7334
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Silberflossenblatt, Monodactylus argenteus"

Silberflossenblatt, Monodactylus argenteus

Auf einen Blick:

 Name:  Silberflossenblatt, Monodactylus argenteus
 Herkunft:  Afrika und Asien
 Gesellschaftsaquarium:  ja
 Wasser:  mittelhart bis hart, pH 7,2-8,5
 Temperatur:  24-30°Celsius
 Bepflanzung wichtig:  nein
 Futter:  Frost- oder Lebendfutter, Flockenfutter
 Zucht möglich:  nein
 Garnelenverträglich:  nein

Im Detail:

Das Silberflossenblatt hat ein weites Verbreitungsgebiet und findet sich größtenteils in Brackwassergebieten der indopazifischen Küste (Mangroven, Flussmündungen, etc). Die silbrigen und rhombenförmigen Fische können im Aquarium eine Länge von bis zu 15-20 cm erreichen. Die Monodactylus argenteus sollten in Gruppen ab 6 Fischen gehalten werden und lassen sich meist problemlos mit anderen Fischen vergesellschaften (bei ausreichender Beckengröße).

Das Becken sollte viel freien Schwimmraum und auch Versteckmöglichkeiten bieten, da die Silberflossenblätter zu innerartlichen Aggressionen neigen. Die Länge des Aquariums sollte mindesten 180 cm betragen, bei einer minimalen Höhe von 60 cm. Grundsätzlich es möglich diese Fische in Süßwasser zu halten. Dabei darf der pH-Wert nicht unter 7 liegen und der Nitratwert nicht über 50 ansteigen, denn im Süßwasser sind die Fische empfindlicher als im Brack- oder Meerwasser mit ca. 15-30 g Meersalz pro Liter. In reinem Süßwasser sind die Fische anfällig. Auch geringe Salzzugaben von nur 5-8 g pro Liter erhöhen die erhöhen die Widerstandsfähigkeit der Fische deutlich.

Bei einer Wassertemperatur von 24-30°Celsius, sollte das mittelharte bis harte Wasser (10-25° dGH) einen pH-Wert von 7,2 - 8,5 haben.

Der Monodactylus argenteus kann mit handelsüblichem Frost- und Lebendfutter und mit Flockenfutter gefüttert werden. Dies kann auch durch pflanzliche Kost ergänzt werden (Salat, Spinat, etc.).

Eine erfolgreiche Zucht des Silberflossenblattes konnte bisher nicht beobachtet werden.

Eine Geschlechterauswahl findet nicht statt, daher erfolgt der Versand per zufälliger gemischter Auswahl.

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview