Sie sind in unserem neuen Shop - bitte registrieren Sie sich als Kunde neu.

Snow White Cichlid, Pseudotropheus socolofi WHITE

12,49 €*

% 15,49 €* (19.37% gespart)
Inhalt: 1 Stück

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 3738
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Snow White Cichlid, Pseudotropheus socolofi WHITE"

Snow White Cichlid, Pseudotropheus socolofi WHITE

Auf einen Blick:


Name: Snow White Cichlid, Pseudotropheus socolofi WHITE
Synonyme: Pseudotropheus pindani
Herkunft: Malawisee
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: mittelhart, pH 7,5 - 8,5
Temperatur: 24 - 30° Celsius
Beckengröße: ab 100 cm
Bepflanzung wichtig: nein
Futter: pflanzliche Kost
Zucht möglich: ja, Maulbrüter
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 11 cm

Im Detail: Snow White Cichlid, Pseudotropheus socolofi WHITE

Bei dem Snow White Cichlid mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Pseudotropheus socolofi WHITE handelt es sich um eine attraktive albinotische Zuchtform des Eisblauen Maulbrüters (Pseudotropheus socolofi). Der Snow White Cichlid macht seinem Namen alle Ehre. Beide Geschlechter dieses Buntbarsches sind weiß gefärbt. Selbst die Jungfische besitzen von Beginn an eine hübsche Färbung.

Snow White Cichlids neigen zu einer innerartlichen Aggressivität

Zur Haltung der bis zu 10 cm groß werdenden Snow White Cichlids eignen sich Aquarien ab 100 cm Länge. Mehr ist allerdings immer besser. Die Größe des Beckens richtet sich nach der Größe sowie der Anzahl der Tiere. Pseudotropheus scolovi WHITE benötigen nicht unbedingt eine Beckenbepflanzung. Viel wichtiger ist es, dass das Aquarium über einen Sandboden verfügen und mit diversen Fels- und Steinaufbauten ausgestattet ist. 

Die Buntbarsche neigen zu einer innerartlichen Aggressivität. Diese Problematik kann man allerdings durch die Schaffung von ausreichend Schwimmraum und eine gute Beckenstruktur im Keim ersticken. Andere Fische werden von den Snow White Cichlids in Ruhe gelassen. Eine Vergesellschaftung mit anderen gleich großen Buntbarschen ist von daher möglich.

Die Cichliden stellen keine gesonderten Ansprüche an die vorherrschenden Wasserwerte im Becken. Sie bevorzugen Wassertemperaturen 24 und 30 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 7,5 und 8,5. Der Härtebereich sollte bei 5° bis 20° dGH liegen.

Pseudotropheus socolofi WHITE bevorzugen pflanzliche Kost

In der Natur sind Pseudotropheus socolofi WHITE überwiegend Pflanzenfresser. Sie als Halter sollten Ihren Buntbarschen von daher überwiegend pflanzliche Nahrung anzubieten. Sehr gut geeignet sind zum Beispiel JBL NovoMalawi oder JBL Spirulina.

Die Nachzucht von Pseudotropheus socolofi WHITE im Aquarium

Die Zucht von Snow White Cichlid (Pseudotropheus socolofi WHITE) ist sehr leicht möglich. Die Tiere zählen zu den Maulbrütern. Das Weibchen entlässt etwa drei Wochen nach der Eiablage fertig entwickelte Jungfische

Unsere Snow White Cichlids sind bei Lieferung 4 - 6 cm lang. Diese Größenangaben sind ungefähre Angaben, die einer ständigen Veränderung unterliegen. Abweichungen sind von daher möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
Kontakt per WhatsApp