Zierfische
Artikelnummer ZF-2091

Blaulippen Maulbrüter, Pseudotropheus williamsi Blue Lips, DNZ


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 10000 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Blaulippen Maulbrüter, Pseudotropheus williamsi Blue Lips, Deutsche Nachzucht

Auf einen Blick:


Name: Blaulippen Maulbrüter, Pseudotropheus williamsi Blue Lips
Herkunft: Malawisee
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: mittelhart, pH 7,5 - 9,5
Temperatur: 24 - 28 ° Celsius
Beckengröße: ab 450 l
Bepflanzung wichtig: nein
Futter: Flockenfutter, Lebendfutter, Frostfutter
Zucht möglich: ja, Maulbrüter
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 17 cm

Im Detail: Blaulippen Maulbrüter, Pseudotropheus williamsi Blue Lips

Der Pseudotropheus williamsi Blue Lips, welcher die deutsche Bezeichnung Blaulippen Maulbrüter trägt, ist endemisch im Malawisee an der Nordwestküste Afrikas beheimatet beheimatet. In seinem natürlichen Habitat ernährt sich der zu den Buntbarschen zählende Süßwasserfisch von Algen-Aufwuchs und den darin lebenden Organismen (sogenanntem Phyto-Plankton). Er zählt somit zu den Limnivoren. Die sehr schön gefärbten Tiere mit den namensgebenden blauen Lippen findet man hauptsächlich um die Inseln Likoma und Chizumulu.

Blaulippen Maulbrüter können in einem Harem gehalten werden

Blaulippen Maulbrüter können im Aquarium auf eine Maximalgröße von ungefähr 17 cm heranwachsen. Die Männchen werden dabei stets etwas größer als die weiblichen Exemplare. Die Buntbarsche sollten in einem Aquarium mit einem Füllvolumen von mindestens 450 l gehalten werden. Die Kantenlänge sollte dabei mindestens 150 cm betragen. Zum Wohle der Tiere sollte das Aquarium eine gute Struktur aufweisen. Hierbei können Ihnen Stein- und Felsaufbauten, diverse Höhlenverstecke, viel freier Schwimmraum sowie ein sandiger Bodengrund gute Dienste leisten. 

Pseudotropheus williamsi Blue Lips neigen hin und wieder zu einer aggressiven Verhaltensweise. Sie verteidigen ihr Revier gegen Artgenossen. In einem Aquarium mit guter Struktur und den entsprechenden Abmessungen kann allerdings ein Harem mit starker Weibchen-Überzahl der schön gefärbten Buntbarsche gehalten werden. Blaulippen Maulbrüter lassen andere Arten weitestgehend in Ruhe. Die Vergesellschaftung mit einer anderen Art, die eine andere Färbung aufweisen sollte, ist ratsam, um die dominanten Männchen von den unterlegenen Männchen abzulenken.

Der pH-Wert für Pseudotropheus williamsi Blue Lips sollte zwischen 7,5 und 9,5 und der Härtebereich bei ca. 9° bis 30° dGH liegen. Die Wassertemperatur hingegen sollte zwischen 24 und 25 Grad Celsius liegen.

Pseudotropheus williamsi Blue Lips sollten hin und wieder "grünes" Flockenfutter bekommen

Die artgerechte Fütterung und Ernährung der Blaulippen Maulbrüter ist denkbar simpel. Im Aquarium nehmen die Süßwasserfische Flockenfutter, Futtergranulat sowie Algen dankbar an. Sie als Halter sollten Ihre Buntbarsche allerdings regelmäßig mit "grünem" Flockenfutter füttern. Hierfür eignen sich Spirulinaflocken oder NovoMalawi von JBL.

Die Nachzucht von Pseudotropheus williamsi Blue Lips im Aquarium

Eine Zucht von Blaulippen Maulbrütern (Pseudotropheus williamsi Blue Lips) im Aquarium ist möglich. Die Buntbarsche zählen zu den Maulbrütern. Die Eier werden vom Weibchen über etwa 4 Wochen hinweg erbrütet.

Unsere Rotstirn-Maulbrüter sind bei Lieferung meist 4 cm groß. Abweichungen sind möglich.

Wir bieten bei diesem Tier keine Geschlechtsauswahl an, da die Jungtiere nur schwer zu unterscheiden sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland. EAN:
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...