White Claw Crab, Syntripsa flavichela, Zufällig ausgewählt

10,99 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Indonesien Versand: Wirbellose DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Geschlecht
Produktnummer: 18754
EAN: 0633643670738
Produktinformationen "White Claw Crab, Syntripsa flavichela, Zufällig ausgewählt"

White Claw Crab, Syntripsa flavichela


Auf einen Blick

Name White Claw Crab
Wissenschaftlicher Name Syntripsa flavichela
Synonyme -
Herkunft Indonesien, Insel Sulawesi
Gesellschaftsaquarium ja
Wasser 7,5 - 8,6
Temperatur 27°C - 30°C
Beckengröße ab 60 cm Kantenlänge
Bepflanzung wichtig nein
Futter Lebendfutter, Zierfischfutter
Zucht möglich keine Angaben
Größe 4 - 8 cm

Im Detail

Die White Claw Crab, wissenschaftlich bekannt als Syntripsa flavichela, ist eine faszinierende Krabbenart, die in Süßwasseraquarien gehalten werden kann. Mit ihrer auffälligen Erscheinung und ihren hellen Scheren ist sie eine Bereicherung für jedes Aquarium.

Boden

Die White Claw Crab fühlt sich in einem Aquarium mit sandigem oder kiesigem Substrat am wohlsten. Dieses Substrat ermöglicht es ihr zu graben und sich zu verstecken. Eine ausreichende Schicht Substrat von etwa 5 bis 10 Zentimetern Tiefe ist ideal.

Temperatur

Die ideale Wassertemperatur für diese Krabben liegt zwischen 27°C und 28°C bei einem PH-Wert zwischen 7,5 und 8,6. Es ist wichtig, die Temperatur stabil zu halten, um Stress für die Krabben zu vermeiden.

Beckengröße und Bepflanzung

Für die Haltung der White Claw Crab wird ein Aquarium mit einem Fassungsvermögen von mindestens 20 Litern empfohlen. Die Kantenlänge sollte dabei mindestens 60 cm lang sein. Versteckmöglichkeiten sind für die Krabben Pflicht, insebsondere in der Häutungsphase. Sie sollten das Aquarium mit robusten Wasserpflanzen werden von Syntripsa flavichela unter Umständen angefressen. Dem kann man durch das Anbieten pflanzlicher Nahrung vorbeugen.

Futter

White Claw Crab sind dank der neuesten Entwicklungen im Bereich des industriell gefertigten Zierfischfutters nicht schwierig zu ernähren. Wir empfehlen z.B. Tetra WaferMix oder JBL NovoCrabs. Gelegentlich können auch gefrorene Mückenlarven gegeben werden. Beachten Sie bitte, dass Krabben nur sehr geringen engen Futter zu sich nehmen.

Haltung

White Claw Crabs können recht gut mit einer Vielzahl von Aquarientieren vergesellschaftet werden, darunter auch Zwerggarnelen und Zwergkrebse wie Fische. In ihrem Ursprungsgebiet ernährt sich White Claw Crab überweigen von Wasserschnecken, hier ist also eine Einschränkung gegeben. Diese Angaben sind ohne Gewähr, denn Ausnahmen bestätigen gerade bei Krabben die Regel!

Zucht

Die Nachzucht der White Claw Crab im Süßwasser ist sicher möglich, detailierte Informationen darüber liegen uns bisher jedoch leider nicht vor.

Geschlechtsbestimmung

Die Geschlechtsbestimmung bei White Claw Crabs kann schwierig sein und erfordert Erfahrung. Die Geschlechter sehen sich ähnlich, aber Männchen sind in der Regel etwas größer und breiter als Weibchen.

Größe

Die White Claw Crab erreicht eine Größe von etwa 4 bis 8 Zentimetern. Ihre auffällige Erscheinung und ihre interessanten Verhaltensweisen machen sie zu einer faszinierenden Bereicherung für jedes Süßwasseraquarium.

Herkunftskontinent dieser Krabbe: Asien

Temperaturbereiche: Sehr warm (27-30°C) - viel heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview