Wirbellose
Artikelnummer NEW-266

Red Bee Grade A Garnele, Caridina logemanni


3,99 EUR *
Inhalt 1 Stück
Der Artikel ist nicht verfügbar!

Gerne informieren wir Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Red Bee Grade A Garnele, Caridina logemanni

Auf einen Blick:


Name: Red Bee Grade A Garnele, Caridina logemanni
Synonyme: Caridina cf. cantonensis
Herkunft: Asien
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich - hart, pH 6,0 - 7,0
Temperatur: 19- 26° Celsius
Beckengröße: ab 20 cm
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Allesfresser
Zucht möglich: möglich, legt Eier
Größe: 3 cm

Im Detail: Red Bee Grade A Garnele, Caridina logemanni

Die Red Bee Grade A Garnele mit der neuen wissenschaftlichen Bezeichnung Caridina logemanni (früher Caridina cf. cantonensis) stammt ursprünglich aus Asien. Sie ist eine besondere Farbform der Bienengarnele und besitzt immer 4 rote Bänder auf weißer Grundfarbe.

Red Bee Grade A Garnelen können bereits in kleinen Becken gehalten werden

Red Bee Grade A Garnelen können maximal 3 cm lang werden. Sie können schon in recht kleinen Nano-Aquarien ab 20 cm Länge aufwärts gehalten werden. Das Becken sollte gut eingefahren und dicht bepflanzt sein.

Red Bee Garnelen sind völlig harmlose und friedliche Zwerggarnelen. Sie sind nahezu permanent auf der Suche nach Nahrung und weiden mit Vorliebe veralgte Flächen und Gegenstände ab.

Die Bienengarnele ist eine der farbenprächtigsten Süßwasser-Zwergarnelen überhaupt und erfreut sich ungebrochen sehr großer Beliebtheit. Auch die Red Bee Grade A Garnele ist eine wunderschön gefärbte Zwerggarnele. Bei manchen dieser Zwerggarnelen gibt es kleine transparente Stellen auf dem Körper.

Die Tiere fühlen sich bei Wassertemperaturen zwischen 19- 26 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 6,0 - 7,0 sehr wohl. Die Wasserhärte sollte zwischen 3 - 6° dGH liegen. Geringe Schwankungen nach unten oder oben stellen für die attraktive Garnele kein Problem dar.

Caridina logemanni können mit Garnelenfutter ernährt werden

Red Bee Grade A Garnelen fressen Algen und natürlich auch spezielles Garnelenfutter wie Dennerle CrustaGran und JBL NovoPrawn.

Die Nachzucht von Caridina logemanni im Aquarium

Die Zucht von Red Bee Grade A Garnelen (Caridina logemanni) ist selbst für Anfänger geeignet. Weibliche Tiere geben, abhängig von Faktoren wie etwa der Wassertemperatur, in Abständen von ungefähr einem Monat ca. 20 - 30 fertig entwickelte Junggarnelen frei. Diese können im Becken der Elterntiere verbleiben. Ist das Aquarium schön dicht bepflanzt, finden die kleinen Red Bee Garnelen ausreichend Nahrung und eine besondere Zufütterung ist nicht erforderlich. Zur Sicherheit empfehlen wir während der Aufzucht von Garnelen die Verwendung eines Schwammfilters. Zur erfolgreichen Zucht und Aufzucht sollte das Wasser aber unbedingt keimarm, sehr weich und auch leicht sauer sein. Die Verwendung von Osmosewasser ist empfehlenswert. Dieses sollte dann entsprechend leicht aufbereitet werden, entsprechende Mittel finden Sie hier.

Unsere Bienengarnelen sind bei Lieferung meist 1,0 - 2,0 cm lang. Diese Größenangaben sind ungefähre Angaben die einer ständigen Veränderung unterliegen. Abweichungen sind möglich.

Mehr kaufen und mehr sparen: Attraktive Rabattstaffel!

Kategorie-Rabatt für alle ZWERGGARNELEN: 3% ab 50 Garnelen, 5% ab 100 Garnelen und 7% ab 150 Garnelen beliebig gemischt ZUSÄTZLICH zu Staffelrabatten und 10 + 1 Aktionen!



EAN: 0633643669541