Wirbellose
Artikelnummer NEW-15025

Blaue Monsterfächergarnele, Atya gabonensis, verschiedene Größen


6,99 EUR *
Alter Preis: 7,99 €
Sie sparen 13 %
Inhalt 1 Stück
1-3 Tage* - Sofort versandfertig
Größe bei Lieferung ca. 3-4 cm.
Staffelpreise:
Ab Menge: 5 6,49 €
Ab Menge: 10 5,69 €


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Blaue Monsterfächergarnele, Atya gabonensis, verschiedene Größen zur Auswahl verfügbar

Diese Größen stehen zur Verfügung:

Blaue Monsterfächergarnele Größe S = 3-4 cm
Blaue Monsterfächergarnele Größe M = 5-7 cm
Blaue Monsterfächergarnele Größe XL = 8-14 cm

Auf einen Blick:


Name: Blaue Monsterfächergarnele, Atya gabonensis
Synonym: Gabun-Riesenfächergarnele
Herkunft: Afrika
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich-mittelhart, pH 6,0-8,0
Temperatur: 19-30° Celsius
Beckengröße: ab 80 cm oder 112 Liter
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Filtrierer: Futtertabletten, Staubfutter, Artemia, Flüssigfutter
Zucht möglich: ja, aber sehr schwierig
Größe: bis zu 14 cm Länge

Im Detail: Blaue Monsterfächergarnele, Atya gabonensis

Blaue Monsterfächergarnelen oder auch Gabun-Riesenfächergarnelen genannt, mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Atya gabonensis, sind große, sehr friedliche Fächergarnelen aus Afrika. Diese Fächergarnelen verstecken sich gerne in Höhlen oder sitzen auf Anhöhen und bevorzugen etwas Strömung im Aquarium. Die meiste Zeit des Tages verbringt Atya gabonensis damit, in einem Höhleneingang oder von einer erhobenen Stelle durch Fächern mit ihren Fächerarmen Nahrung aus dem Wasser zu filtern. Auf Grund ihrer Größe von bis zu 14 cm ist die Blaue Monsterfächergarnele auch hervorragend für das Gesellschaftsaquarium geeignet. Die Färbung von Atya gabonensis variiert von weißlich, hellblau über rotbraun bis hin zu einem kräftigen Blau.

Die Art der Färbung scheint hauptsächlich von der Färbung des Bodengrundes und den Inhaltsstoffen des Haltungswassers abhängig zu sein. Auf dunklem Bodengrund sind die Garnelen am ehesten kräftig blau gefärbt, dies dient wohl der Tarnung. Die Farbe wird mit jeder Häutung näher dem vorhanden Bodengrund angepasst. Für Blaue Monsterfächergarnelen geeignet sind Aquarien ab 80 cm Länge. Das Becken sollte gut eingefahren sein und der Garnele sollten Versteckmöglichkeiten in Form von Höhlen oder Wurzeln geboten werden.

Die Blaue Monsterfächergarnele passt sehr gut in Gesellschaftsaquarium

Blaue Monsterfächergarnelen sind gesellige Tiere und trotz ihrer stattlichen Größe absolut friedlich und können mit Zwerggarnelen, Großarmgarnelen, fast allen Süßwasser-Krebsen sowie mit kleinen und großen Zierfischen vergesellschaftet werden. Die Fächergarnelen selbst sollten natürlich nicht bei einem anderen Bewohner auf dem Speiseplan stehen. Wasserpflanzen bleiben unbehelligt. An das Wasser stellen die genügsamen Filtrierer keine speziellen Ansprüche, es sollte weich bis mittelhart sein uns einen pH-Wert zwischen 6,0-8,0 bei einer Temperatur von 19 -30° Celsius besitzen.

Die Fütterung von Atya gabonensis

Ayta gabonensis sind, wie bereits erwähnt, Filtrierer. Und die Tiere ausreichend mit Futter zu versorgen muss dieses schwebend im Wasser zur Verfügung stehen. Da zu kann man z.B. eine Futtertablette oder anderes Garnelenfutter auflösen und ins Aquarium gießen bis eine kleine Futterwolke zu erkennen ist, man kann lebende oder gefrorene Artemia-Nauplien verfüttern oder anderes sehr kleines Lebend-oder Frostfutter anbieten oder ein Plankton-Flüssigfutter wie etwa Liquizell anbieten.

Die Nachzucht der Gabun-Riesenfächgarnele

Die Zucht dieser Fächergarnelen ist im Süßwasseraquarium nicht möglich. Es wird ein Brackwasseraquarium benötigt und der Aufwand ist recht hoch. Aber wenn alle Bedingungen erfüllt sind gelingt die Nachzucht.

Größe der Blauen Monsterfächergarnelen - Atya gabonensis - bei Lieferung:

  • Blaue Monsterfächergarnele Größe S = 3-4 cm
  • Blaue Monsterfächergarnele Größe M = 5-7 cm
  • Blaue Monsterfächergarnele Größe XL = 8-14 cm

Die Größenangaben zu den Monsterfächergarnelen sind ungefähre Angaben. Abweichungen sind möglich.