Amphibien
Artikelnummer NEW-258

Schwimmfrosch, Occidozyga lima


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell -361 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Deutscher Name: Schwimmfrosch, Reisfrosch, Java-Schwimmfosch
Wissenschaftlicher Name: Occidozyga lima
Herkunft: Indonesien
Eigenschaften: Die Tiere sind recht gesellig und untereinander friedlich. Jedoch sollten bei Tieren innerhalb einer Gruppe keine zu massiven Größenunterschiede vorliegen, da große Tiere auch gerne mal nach einem Bein eines kleineren Schwimmfroschs schnappen. Occidozyga lima hält sich hauptsächlich schwimmend oder ruhend an der Wasseroberfläche auf. Sichere Merkmale zur Unterscheidung der Geschlechter sind uns bei diesem Frosch leider nicht bekannt, erst ausgewachsen sind die Weibchen deutlich größer.
Die Literatur spricht von einer Lebenserwartung von etwa 3 Jahren, es sind aber auch Halter-Berichte zu finden in denen die Tiere über 6 Jahre alt wurden.
Aquarium: Kleine Gruppen kann man bereits in Becken ab 50 Liter Volumen halten, die Breite und Tiefe ist hier wichtiger als die Höhe. Die kleinen Occidozyga lima sind geschickte Kletterer, daher sollte das Aquarium oder Paludarium gut abgedeckt sein. Das Aquarium kann vollständig mit Wasser gefüllt sein, in jedem Fall jedoch muss dem Fröschchen eine schwimmende Insel angeboten werden, ausreichend sind dafür auch einige Schwimmpflanzen. Die Tiere werden auf der schwimmenden Insel oder per Pinzette gefüttert. Futter das zu Boden gesunken ist nehmen die Tiere nur ungern oder gar nicht.
Vergesellschaftung:

Der Schwimmfrosch selber frißt höchstens winzig kleine Jungfische, ansonsten stellt er im Gesellschaftsbecken keine Gefahr für Zierfische dar. Eher sollte man beachten, dass große Fische den Frosch verletzen oder fressen können. Daher besser nur mit kleinen friedlichen Fischen vergesellschaften. Durch die komplett entgegengesetzte Lebenweise funktioniert eine Vergesellschaft mit Zwergkrallenfröschen sehr gut.

Temperatur: Occidozyga lima sollte bei etwa 24 bis 28° Celsius gehalten werden.
Nahrung: Lebendfutter wie Rote Mückenlarven, Enchytraeen, Anflugnahrung wie Drosophila, Heimchen, Wasserflöhe und Tubifex, dies kann auch als Frostfutter gereicht werden. Die Tiere fressen kein Trockenfutter, jedoch wird auch Frostfutter von den Schwimmfröschen genommen.
Erreichbare Größe: Bis zu 4 cm.
Zucht: Die Zucht von Occidozyga lima ist möglich, detailierte Informationen hierüber liegen uns jedoch leider nicht vor. Es scheint sich um Zufallszuchten zu handeln.
Aktuelle ungefähre Größe:

2,0-3,0 cm.


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Die Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Der Spediteur wird Sie möglicherweise anrufen um einen Liefertermin zu vereinbaren, bitte geben Sie daher Ihre Telefonnummer an! Lieferung bis Bordsteinkante. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland.
EAN: 0633643668964
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...