Große Wabenkröte, Pipa pipa

81,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Terra USA Zierfische Versand: Tiere

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 19034
Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Produktinformationen "Große Wabenkröte, Pipa pipa"

Große Wabenkröte, Pipa pipa


Auf einen Blick

Name Große Wabenkröte
Wissenschaftlicher Name Pipa pipa
Synonyme -
Herkunft Südamerika
Bodengrund feiner Kies mit Laubschicht
Temperatur 22 - 26° C
Beckengröße 100 Liter
Futter Lebendfutter, Frostfutter
Zucht möglich ja, legt Eier
Größe bis zu 20 cm

Im Detail

Bei der Großen Wabenkröte mit der lateinischen Bezeichung Pipa pipa handelt es sich um eine Kröte aus Südamerika.

Boden

Große Wabenkröten benötigen ein spezielles Substrat, das ihrem natürlichen Lebensraum nachempfunden ist. Die Pipa pipa erfreut sich an feinem Kies als Bodengrund, welcher durch eine Laubschicht (Eichen- oder Seemandelbaumblätter) bedeckt sein sollte.

Temperatur

Die Temperatur im Terrarium für Große Wabenkröten sollte stabil gehalten werden und zwischen 24 und 28 Grad Celsius, bei einem pH-Wert von etwa 5,0 - 6,0. Es ist wichtig, Temperaturschwankungen zu vermeiden.

Terrariumgröße und -bepflanzung

Große Wabenkröten sind relativ groß und benötigen daher ein geräumiges Terrarium. Ein Terrarium mit den Maßen 90x60x60 Zentimeter ist für ein erwachsenes Paar geeignet. Das Füllvolumen sollte mindestens 100 Liter sein. Die Bepflanzung kann minimalistisch sein, da die Kröten hauptsächlich im Wasser leben. Sie bevorzugen Versteckmöglichkeiten wie Höhlen oder Wurzeln. 

Fütterung

Große Wabenkröten sind Fleischfresser und ernähren sich von lebenden oder gefrorenen Wirbellosen wie Fischfutter, Mückenlarven, Wasserflöhen und anderen Insekten. Die Fütterung sollte etwa alle zwei bis drei Tage erfolgen.

Zusammenleben mit anderen Fröschen

Große Wabenkröten sind am besten alleine zu halten, da sie territorial sind und andere Kröten oft angreifen.

Zucht

Die Zucht von Großen Wabenkröten ist komplex und erfordert spezielle Bedingungen, darunter eine Regenzeit-Simulation und ein geeignetes Ablaichsubstrat. Wenn die Bedingungen jedoch erfüllt sind, legen die Weibchen ihre Eier auf den Rücken des Männchens, wo sie sicher befestigt werden.

Größe

Große Wabenkröten sind die größten Arten in ihrer Gattung und können eine Körperlänge von bis zu 20 Zentimetern erreichen. Die Weibchen werden dabei stets etwas größer als die männlichen Exemplare.

Die Haltung von Großen Wabenkröten erfordert spezielle Bedingungen, ist jedoch eine faszinierende Möglichkeit, diese einzigartigen Amphibien zu beobachten und ihr interessantes Verhalten zu erforschen. Mit der richtigen Pflege und dem passenden Terrarium können Sie diese faszinierenden Kröten erfolgreich halten und ihre faszinierenden Merkmale kennenlernen.

Herkunftskontinent dieser Kröte: Südamerika

Telefon: Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview