Futter Lebendfutter

Lebendfutter – Top-Lebendfutter zu unschlagbaren Preisen bei interaquaristik.de


 

Lebendfutter nimmt einen immensen Stellenwert auf dem Gebiet der Aquaristik ein. Nahezu jeder Aquarianer, egal ob Süß- oder Meerwasser, verwöhnt seine Beckenbewohner von Zeit zu Zeit mit Futtergarnelen, Glanzwürmern, Wasserflöhen, roten oder weißen Mückenlarven, Salinenkrebsen (Artemia) oder ähnlichem. Die Fütterung mit Lebendfutter spielt auf dem Gebiet der tiergerechten Haltung von Zierfischen eine immense Rolle. Durch Lebendfutter wird der Jagdtrieb der Tiere befriedigt und eine Aufrechterhaltung natürlicher Verhaltensweisen ermöglicht.

Wir, das Team von interaquaristik.de, bieten Ihnen in unserem breitgefächerten Online-Shop ein reichhaltiges Angebot an Lebendfutter zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis an. Darüber hinaus verbessert unser Lebendfutter die Laichbereitschaft Ihrer Tiere, appelliert an den Jagdinstinkt der Beckenbewohner und garantiert eine abwechslungsreiche Ernährung Ihrer Lieblinge. Wenn Ihnen also die Gesundheit Ihrer Zierfische am Herzen liegt, bestellen Sie noch heute unser Lebendfutter für Süß- und Meerwasserfische ganz bequem online von zu Hause aus. Des Weiteren bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines Lebendfutter-Abonnements mit wöchentlicher Belieferung in unseren praktischen Styroboxen. Kontaktieren Sie uns einfach per Mail. Interaquaristik.de lässt eben jedes Aquarianerherz höher schlagen.

Unglücklicherweise ist Lebendfutter noch immer mit vielen Vorurteilen behaftet und deshalb bei einigen Aquarianern verpönt. Am Gerücht, dass Lebendfutter Krankheiten im Aquarium hervorruft, hält sich ungeachtet seines fehlenden Wahrheitsgehalts munter aufrecht. Die Gefahr von durch Lebendfutter hervorgerufenen Fischparasiten ist absolut minimal. Bei Lebendfutter aus dem Handel oder eigenen Futtertierkulturen geht das Risiko sogar gegen 0. Als ebenso unwahr erweist sich der Mythos, dass Rote Mückenlarven und Tubifex aus belasteten Gewässern entnommen werden könnten. In der heutigen Zeit und unter den zeitgenössischen Bedingungen kann man Lebendfutter vertrauensvoll verfüttern. Experten und Forscher überprüfen permanent die Qualität von Lebendfutter, um die Gesundheit der Zierfische sicherzustellen. Nur Büchsen- oder Dosennahrung wird Ihre Fische nicht bei Laune halten. Ebenso wie Sie wünschen sich auch Ihre Beckenbewohner etwas Abwechslung auf dem Speiseplan. Nichts ist langweiliger als immer nur Konserven. Da bietet Lebendfutter eine willkommene Abwechslung. 

Aquarianer haben beobachtet, dass Zierfische, denen von Zeit zu Zeit Lebendfutter verabreicht wird, gesünder und vitaler sind. Zusätzlich dazu lässt sich bei diesen Fischen eine längere Lebensdauer feststellen. Selbstverständlich sollen Sie als Halter bei der Fütterung die Nahrungsgewohnheiten Ihrer Tiere im Hinterkopf behalten. Ein Pflanzenfresser oder Lebendgebärender wird das Lebendfutter nicht sonderlich zu schätzen wissen.

Der Handel und auch wir von interaquaristik.de verfügen beim Lebendfutter über ein breites Repertoire an Futtertieren. Erwähnenswert wären hier die Roten und Weißen Mückenlarven, Tubifex, Enchyträen, Artemia-Nauplien, Daphnien oder Salinenkrebse. Alle diese Vertreter aus der Kategorie „Lebendfutter“ lassen sich einfach und bequem über unseren Shop beziehen. Wir möchten Ihnen auf diesem Weg unser Lebendfutter aus Aquakultur im vorteilhaften 90ml-Portionsbeutel wärmstens empfehlen. Es ist frei von Parasiten und kann bei richtiger Lagerung im Kühlschrank bis zu 2 Wochen halten. Egal ob Artemia, Gammerus, Moina oder Futtergarnelen; interaquaristik.de steht für Spitzenqualität zu angemessenen Preisen. Verlieren Sie also Ihre Scheu vor dem Lebendfutter und bestellen Sie noch heute eine Ration für Ihre Beckenbewohner. Sie werden Ihnen für die Abwechslung dankbar sein.

Auch Zuchtansätze für Ihre eigene Futtertierzucht sind bei uns erhältlich.

Sollten Sie noch weitere Fragen zu Lebendfutter oder unserem praktischen Lebendfutter-Abonnement haben, kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail. Unser kompetentes Beratungsteam hilft Ihnen gerne weiter.