Blue-leg-Poso Garnele, Caridina caerulea

8,99 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Taiwan Ace Wirbellose Versand: Wirbellose DHL

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 13150
Produktinformationen "Blue-leg-Poso Garnele, Caridina caerulea"

Blue-leg-Poso Garnele, Caridina caerulea

Auf einen Blick:


Name: Blue-leg-Poso Garnele, Caridina caerulea
Herkunft: Sulawesi
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich bis hart, pH 7,5 - 8,5
Temperatur: 19-30° Celsius
Beckengröße: mindestens 20 l
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Algen, Mikroorganismen
Zucht möglich: ja

Im Detail: Blue-leg-Poso Garnele, Caridina caerulea

Die Blue-leg-Poso Garnele kennt man unter der wissenschaftliche Bezeichnung Caridina caerulea. Die zu den Zwerggarnelen zählende Süßwassergarnele stammt ursprünglich von der indonesischen Insel Sulawesi. Insbesondere im Poso-See ist die Caridina caerulea weit verbreitet. Ihren Namen verdankt die Blue-leg-Poso Garnele ihrer bläulichen Körperfärbung, von welcher sich lediglich die orangefarbenen Antennen markant abheben. Unsere Tiere stammen aus Nachzucht, es sind keine Wildfänge.

Blue-leg-Poso Garnelen sind einfach in Haltung und Pflege

Die artgerechte Haltung und Pflege von Blue-leg-Poso Garnelen stellt selbst Laien auf dem Gebiet der Aquaristik vor keinerlei nennenswerte Herausforderungen. Im Gegenteil! Die Zwerggarnelen gelten als idealer Besatz für Anfänger- und Einsteigerbecken. Die Süßwassergarnelen können im Aquarium auf eine Endgröße von ungefähr 1,5 cm heranwachsen. Ein Nano-Becken mit einem Füllvolumen von mindestens 20 l ist von daher absolut ausreichend.

Caridina caerulea sind sehr schüchterne Gesellen. Sie verstecken sich sehr gerne und sehr viel. Das Aquarium sollte deshalb über vereinzelt Unterschlüpfe und Rückzugsmöglichkeiten für die Tiere verfügen. Verwiesen sei hierbei explizit auf Höhlen, Röhren, Wurzeln, Wasserpflanzen sowie Stein- oder Felsaufbauten. Auf diese Art und Weise wird ein naturnaher Lebensraum im Becken nachgebildet und das Wohlergehen Ihrer Blue-leg-Poso Garnelen um ein Vielfaches gesteigert.

Im Hinblick auf die Wasserparameter im Becken haben Sie bei den Caridina caerulea nur wenig zu beachten. Sie schätzen Wasser mit einem pH-Wert zwischen 7,5 und 8,5 und einer Wassertemperatur zwischen 19 und 30 Grad Celsius.

Caridina caerulea ernähren sich von Algen und Mikroorganismen

Caridina caerulea ernähren sich von Natur aus von Algenaufwuchs und Mikroorgnismen. Daran wird sich auch im Aquarium nichts ändern. Sie als Halter sollten darauf achten, dass Ihre Garnelen stets ausreichend Algen im Aquarium vorfinden.

Die Vermehrung von Caridina caerulea im Aquarium

Blue-leg-Poso Garnelen (Caridina caerulea) konnten bereits erfolgreich im Aquarium nachgezüchtet werden. Eine Zucht ist ohne viel Aufwand möglich.

Kategorie-Rabatt für alle ZWERGGARNELEN: 3% ab 50 Garnelen, 5% ab 100 Garnelen und 7% ab 150 Garnelen beliebig gemischt ZUSÄTZLICH zu Staffelrabatten und 10 + 1 Aktionen!

Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview