Zierfische
Artikelnummer 10312

Skalar Red Devil, Pterophyllum scalare


Expressversand - inkl. Thermobox nur 24,95 €
16,99 EUR *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 16,99 € / Stück
1-3 Tage* - Sofort versandfertig
Größe bei Lieferung ca. 5-6 cm.

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Skalar Red Devil, Pterophyllum scalare

Auf einen Blick:


Name: Skalar Red Devil, Pterophyllum scalare
Herkunft: Südamerika
Gesellschaftsaquarium: ja, aber nicht mit zu kleinen Fischen
Wasser: weich, pH 6,5 - 8,0
Temperatur: 24 - 30° Celsius
Beckengröße: ab 250 l
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Lebendfutter
Zucht möglich: ja
Größe: 25 cm (Höhe); 15 cm (Länge)

Im Detail: Skalar Red Devil, Pterophyllum scalare

Der Skalar Red Devil mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Pterophyllum scalare ist eine neue Zuchtform des Skalars. Der attraktive Süßwasserfisch zählt, neben dem Diskus, zu einem der majestätischsten Fischen im heimischen Aquarium. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich fast über das gesamte Amazonas-Einzugsgebiet von den Guyana-Ländern bis nach Peru. Wegen der großen Verbreitung haben sich im Laufe der Evolution Standort-Varianten ausgebildet, deren taxonomischer Status noch nicht endgültig geklärt ist.

Skalar Red Devil können als Paar oder in der Gruppe gehalten werden

Skalar Red Devil können im Aquarium maximal 25 cm hoch und 15 cm lang werden. Sie benötigen deshalb ein Aquarium mit einem Füllvolumen von mindestens 250 l.

Zum Wohle Ihrer Pterophyllum scalare sollte das Becken über senkrechte Holzkonstruktionen und Pflanzen (Vallisnerien, Echinodorus) verfügen. Diese dienen den Skalaren als Rückzugsmöglichkeit.

Skalar Red Devil können problemlos als Paar oder in einer Gruppe gehalten werden. Auch eine Vergesellschaftung mit anderen Arten ist problemlos möglich. Diese sollten allerdings nicht zu klein sein. Sie würden ansonsten als Snack enden.

Die Skalare passen sich den Wasserwerten im Becken optimal an. Sie bevorzugen Wassertemperaturen zwischen 24 - 30 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 6,5 - 8,0. Der Härtebereich sollte zwischen 3 - 25° liegen.

Pterophyllum scalare bevorzugen Lebendfutter

Die Skalare sind bei der Nahrung wenig wählerisch. Sie bevorzugen allerdings Lebendfutter.

Die Nachzucht von Pterophyllum scalare im Aquarium

Die Fortpflanzung von Skalar Red Devil (Pterophyllum scalare) im Aquarium ist in der Regel kein Problem. Die beiden Elterntiere bewachen das Gelege an senkrechten Strukturen. Auch nach dem Schlüpfen der Jungtiere, das etwa nach zwei Tagen erfolgt, wird der Nachwuchs bewacht und kann mit Artemia-Nauplien gefüttert werden.

 

 



EAN: 0633643672688