Schwarzschwingen Beilbauchfisch, Carnegiella marthae (Minifisch)

7,99 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Columbien Zierfische Versand: Tiere

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Produktnummer: 5533
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Schwarzschwingen Beilbauchfisch, Carnegiella marthae (Minifisch)"

Schwarzschwingen Beilbauchfisch, Carnegiella marthae, gehört zu den Salmlern und ist in der Natur im Amazonasgebiet in Brasilien und Venezuela zu finden. Er lebt dort dicht unter der Wasseroberfläche, um Insekten zu jagen.

Carnegiella marthae kann mit seinem an den Seiten abgeflachten, beilförmigen Körper eine Länge von ca. 3,5 cm erreichen und etwa 4 Jahre alt werden. Der Schwarzschwingen Beilbauchfisch sollte immer in einem Schwarm von mindestens zehn Artgenossen gehalten werden. Das Becken sollte mindestens 60 cm lang sein und einen sauren pH-Wert von 5,0 bis maximal 7 sowie eine Gesamthärte von 5 bis maximal 12°dGH besitzen. Die Wassertemperatur sollte zwischen 22 und 30°C liegen.

Da der Carnegiella marthae schreckhaft ist und daher manchmal aus dem Wasser springen kann, empfiehlt sich eine Aquarienabdeckung. Dabei sollte zwischen Abdeckung und Wasseroberfläche ausreichend Zwischenraum sein, damit sich die Fische nicht verletzten können. Die Fische halten sich ausschliesslich an der Oberfläche zwischen den Wurzeln von Schwimmpflanzen wie beispielsweise Froschbiss auf, diese sollten den hübschen Beilbäuchen unbedingt zur Verfügung gestellt werden! Die restliche Gestaltung des Beckens kann an den übrigen Fischbesatz angepasst werden, da der Schwarzschwingen-Beilbauch die Wasseroberfläche praktisch nie nach unten verlässt. Zur Vergesellschaftung eignen sich alle Zierfische aus ähnlichen Wasserwerten wie beispielsweise diverse Salmler oder Welse, solange sie dem kleinen Schwarzschwing-Beilbauch nicht gefährlich werden können.

Der Schwarzschwingen Beilbauchfisch sollte mit Lebendfutter (z. B. Obstfliegen, schwarze Mückenlarven) sowie feinem Flocken- oder Staubfutter gefüttert werden, das lange an der Wasseroberfläche schwimmt. Da Carnegiella marthae wirklich nur Futter von der Wasseroberfläche annimmt, sollte man darauf achten, das die schönen Beilbäuche bei der Fütterung nicht zu kurz kommen.

Über eine Nachzucht im Aquarium ist uns nichts bekannt.

Wir liefern die Fische mit einer Größe von ca. 2-3 cm.

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.