Zierfische
Artikelnummer T54013/T54015

Prachtschmerle, Botia macracantha


Expressversand - inkl. Thermobox nur 24,95 €
14,99 EUR *
Alter Preis: 17,99 €
Sie sparen 17 %
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 14,99 € / Stück
1-3 Tage* - Sofort versandfertig

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 015753413301.

Prachtschmerle, Botia macracantha

Auf einen Blick:


Name: Prachtschmerle, Botia macracantha
Synonyme: Clownschmerle, Chrombotia macracanthus, Botia macrocanthus, Cobitis macracanthus, Hymenophysa macracantha
Herkunft: Asien
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich bis hart, pH 6,0 - 7,5
Temperatur: 24 - 30° Celsius
Beckengröße: ab 150 cm
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Frostfutter, Lebendfutter, Futtertabletten
Zucht möglich: ja
Größe: bis zu 30 cm

Im Detail: Prachtschmerle, Botia macracantha

Die Prachtschmerle (Botia macracantha) kann alternativ auch als Clownschmerle bezeichnet werden. Der zu den Schmerlen zählende Süßwasserfisch stammt ursprünglich aus Asien.

Prachtschmerlen brauchen ein großes Becken

Prachtschmerlen können im Aquarium maximal 30 cm groß und 20 Jahre alt werden. Für die artgerechte Haltung und Pflege der Tiere empfiehlt sich ein Aquarium mit einer Kantenlänge von mindestens 150 cm. Es darf natürlich auch gerne etwas größer sein. Wichtig ist, dass jedem Fisch ein ausreichend großes Höhlenversteck angeboten wird. Darüber hinaus freuen sich Ihre Botia macracantha über einen Bodengrund aus Sand oder Kies sowie eine schöne Rand- und Hintergrundbepflanzung.

Schmerlen sind Schwarmfische. Da bilden auch die Prachtschmerlen keine Ausnahme. Die Süßwasserfische sollten in einer Gruppe von mindestens 3 Tieren gepflegt werden. Als Einzeltiere würden sie verkümmern.

Aufgrund ihrer Schwimmfreudigkeit in Kombination mit ihrer Endgröße sind Prachtschmerlen nur für größere Aquarien geeignet. Sie können anderen Fischen gegenüber manchmal etwas ruppig werden. Dieses Problem können Sie durch die Schaffung von ausreichend Freiraum und Territorien im Keim ersticken.

Die Schmerlen passen sich den Wasserwerten im Becken optimal an. Sie bevorzugen Wassertemperaturen zwischen 24 - 30 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 6,0 - 7,5. Die Wasserhärte sollte zwischen 5 - 20° dGH liegen.

Botia macracantha sind anspruchslose Fresser

Prachtschmerlen sind einfach zu füttern. Die Fische nehmen Frost- und Lebendfutter, Schnecken sowie handelsübliche Futtertabletten für Zierfische dankend an.

Die Nachzucht von Botia macracantha im Aquarium

Die Zucht von Prachtschmerlen (Botia macracantha) im Aquarium ist bisher nur zufällig gelungen.


Unsere Botia macracantha sind bei Lieferung meist 5 - 7 cm lang. Diese Größenangaben sind ungefähre Angaben, die einer ständigen Veränderung unterliegen. Abweichungen sind von daher möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 



EAN: 0633643669503