Zierfische
Artikelnummer T12125

Schwarzer Schwertträger, Xiphophorus helleri, paarweise


Expressversand - inkl. Thermobox nur 24,95 €
4,99 EUR *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 4,99 € / Stück
1-3 Tage* - Sofort versandfertig
Größe bei Lieferung ca. 4-5 cm.

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schwertträger schwarz (Hamburger-Schwertträger), Xiphophorus helleri

Auf einen Blick:


Name: Schwertträger schwarz, Xiphophorus helleri
Synonyme: Hamburger-Schwertträger
Herkunft: Südamerika
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich, pH 7,0 - 8,0
Temperatur: 22 - 28° Celsius
Beckengröße: ab 100 cm
Bepflanzung wichtig: nein, aber von Vorteil
Futter: Lebendfutter, Frostfutter, Flockenfutter, Futtergranulat, pflanzliche Kost
Zucht möglich: ja
Größe: 9 cm

Im Detail: Schwarzer Schwertträger, Xiphophorus helleri

Der Schwarze Schwertträger, manchmal auch Hamburger Schwertträger genannt, ist eine wunderschöne dunkle Zuchtform des ursprünglich in Mittel- und Südamerika sowie Afrika beheimateten Schwertträgers mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Xiphophorus helleri. Dieser Farbschlag ist im Handel nur selten anzutreffen.

Schwarze Schwertträger sind einfache Pfleglinge

Schwarze Schwertträger können im Aquarium auf eine Endgröße von 9 cm heranwachsen. Die attraktiven Süßwasserfische benötigen deshalb ein Becken mit einer Kantenlänge von mindestens 100 cm. Das Becken selbst sollte gut bepflanzt sein. Auch Schwimmpflanzen werden sehr gerne angenommen.

Xiphophorus helleri ist ein recht friedlicher, mittelgroß werdender und anpassungsfähiger Fisch. Er ist hervorragend geeignet für das mittelgroße Gesellschaftsaquarium und auch für Anfänger zu empfehlen.

Die Schwarzen Schwertträger sollten immer mindestens als Trio gepflegt werden. Es sollten stets mehr Weibchen als Männchen eingesetzt werden. Unter männlichen Tieren kann es gelegentlich zu harmlosen Streitereien kommen kann.

Xiphophorus helleri passen sich den vorherrschenden Bedingungen im Aquarium optimal an. Sie schätzen Temperaturwerte zwischen 22 - 28 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 7,0 - 8,0. Die Gesamthärte sollte zwischen 5 - 30° dGH liegen.

Xiphophorus helleri sind einfach zu füttern

Die Ernährung der Schwarzen Schwertträger gelingt einfach. Die Fische sind anspruchslose Fresser. Sie nehmen Flockenfutter, Frost- und Lebendfutter dankend an. Auch überbrühter Spinat wird gern gefressen. Die Reste sollten aber nach 12 Stunden entfernen.

Die Nachzucht von Xiphophorus helleri im Aquarium

Schwertträger sind lebendgebärend. Sie bringen in recht regelmäßigen Abständen eine Vielzahl fertig entwickelter Jungfische zur Welt. Je älter ein Weibchen ist, desto größer ist der Wurf. Ist das Aquarium gut bepflanzt, kommen sogar im Gesellschaftsaquarium meist einige Jungfische hoch.

 

 

 



EAN: 0633643675146