Bunter Prachtkärpfling, Aphyosemion australe hjersseni, weiblich

12,50 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Zierfische Versand: Tiere Fische mit Varianten

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Geschlecht
Produktnummer: 20365
EAN: 0633643673609
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Bunter Prachtkärpfling, Aphyosemion australe hjersseni, weiblich"

Bunter Prachtkärpfling, Aphyosemion australe hjersseni

Auf einen Blick:


Name: Bunter Prachtkärpfling, Aphyosemion australe hjersseni
Herkunft: Westafrika
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: mittelweich - mittelhart, pH  6,4 - 7,5
Temperatur: 19 - 26 Grad Celsius
Beckengröße: ab 100 cm
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Allesfresser
Zucht möglich: ja
Größe: bis zu 6 cm

Im Detail: Bunter Prachtkärpfling, Aphyosemion australe hjersseni

Der Aphyosemion australe hjersseni, besser bekannt als Bunter Prachtkärpfling, ist im Westen Afrikas beheimatet. Die Killifisch-Art, die zu den eierlegenden Zahnkarpfen gehört, zählt zu den farbenfrohesten Arten der Prachtkärpflinge.

Bunte Prachtkärpflinge sind einfache Pfleglinge

Ein ausgewachsener Bunter Prachtkärpfling kann eine Körperlänge von bis zu sechs Zentimetern erreichen. Die Weibchen von Aphyosemion australe hjersseni sind etwas kleiner und haben im Gegensatz zu den Männchen abgerundete Flossenspitzen. Auch die Farbe der Männchen ist intensiver.

Da die Zierfisch-Art sehr friedfertig ist, kann der Bunte Prachtkärpfling mit anderen friedfertigen Arten wie beispielsweise anderen Aphyosemion-Arten oder Leuchtaugenfischen in einem Gesellschaftsbecken gehalten werden.

Gegenüber anderen Arten kann der Bunte Prachtkärpfling manchmal etwas aggressiv werden. Besonders die männlichen Tiere sind neigen zu einer leichten Aggressivität.

Aphyosemion australe hjersseni liebt weiches Wasser. Die Wassertemperatur sollte circa 19 - 26 Grad Celsius betragen. Des weiteren fühlt sich der Aphyosemion australe hjersseni auf dunklen Böden mit einer dichten Decke aus Schwimmpflanzen wohl.

Aphyosemion australe hjersseni nehmen handelsübliches Futter an

Obwohl Frost- und Lebendfutter bevorzugt wird, kann der Bunte Prachtkärpfling auch mit Futterflocken oder Trockenfutter ernährt werden.

Die Nachzucht von Aphyosemion australe hjersseni im Aquarium

Aphyosemion australe hjersseni wird schon seit mehr als 100 Jahren nachgezüchtet. Wer seine Bunten Prachtkärpflinge vermehren möchte, muss allerdings gewisse Voraussetzungen schaffen. Männliche und weibliche Zuchttiere werden am besten mehrere Tage voneinander getrennt. Das Wasser des Zuchtbeckens hat günstigerweise einen pH-Wert von 6,5 und eine Härte bis 8° dGH. Da ein Bunter Prachtkärpfling ein Haftlaicher ist, benötigt der weibliche Zierfisch Perlonwatte oder feine Zierpflanzen. Die gelegten Eier der Aphyosemion australe hjersseni werden täglich separiert.

Bei Lieferung sind unsere Aphyosemion australe hjersseni etwa 3-4 cm groß.

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview