Goldlinienschlangenkopffisch, Channa micropeltes

18,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Zierfische Versand: Tiere
Produktnummer: 7401
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Goldlinienschlangenkopffisch, Channa micropeltes"

Goldlinienschlangenkopffisch, Channa micropeltes

Auf einen Blick:


Name: Goldlinienschlangenkopffisch, Channa micropeltes
Synonyme: Großer Schlangenkopffisch
Herkunft: Ostasien
Gesellschaftsaquarium: nein
Wasser: mittelweich - mittelhart, pH 6,5 - 7,5
Temperatur: 19 - 30° Celsius
Beckengröße: ab 300 cm
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Fleischfresser
Zucht möglich: keine Angaben
Größe: bis zu 120 cm

Im Detail: Goldlinienschlangenkopffisch, Channa micropeltes

Der Goldlinienschlangenkopffisch (Channa micropeltes) kann alternativ auch als Großer Schlangenkopffisch betitelt werden. Er stammt ursprünglich aus Ostasien. Dort erstreckt sich das Verbreitungsgebiet des Süßwasserfischs über die Malaiischen Halbinsel, Sumatra und Borneo.

Goldlinienschlangenkopffische benötigen eine dichte Beckenbepflanzung

Goldlinienschlangenkopffische können im Aquarium bis zu 120 cm groß werden. Sie benötigen deshalb eine Becken mit einer Kantenlänge von mindestens 300 cm. Ein Schaukasten ist die optimale Lösung für den Channa micropeltes.

Zum Wohle der Fische sollte das Aquarium mit einem sandigen Bodengrund, diversen Versteckmöglichkeiten sowie einer dichten Beckenbepflanzung (robuste Pflanzen) ausgestattet sein.

Goldlinienschlangenkopffische sind territoriale und geschickte Lauerjäger. Eine Haltung in einem geräumigen Artenbecken wird von daher empfohlen.

Channa micropeltes können bei einer Wassertemperatur zwischen 19 - 30 Grad Celsius gehalten werden. Der pH-Wert sollte zwischen 6,5 und 7,5 liegen.

Channa micropeltes sind Fleischfresser

Goldlinienschlangenkopffische zählen zu den Räubern. Sie ernähren sich von Lebendfutter. Insbesondere Fische und Krustentiere sind sehr beliebt.
Sie fressen alles was in ihr Maul passt. Auch handelsübliche Futtersorten und Frostfutter werden gefressen.

Die Nachzucht von Channa micropeltes im Aquarium

Über eine erfolgreich durchgeführte Nachzucht von Goldlinienschlangenkopffischen (Channa micropeltes) liegen uns aktuell leider noch keine verwertbaren Informationen vor.

Alle Angaben dienen ausschließlich der allgemeinen Information und erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Haftung übernommen werden.

Bei der Größe des ausgewachsenden Fisches nicht mit der Hand ins Becken greifen.

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview