Zierfische
Artikelnummer T21025

Funkensalmler, Hyphessobrycon amandae (Minifisch)


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 7329 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Funkensalmler, Hyphessobrycon amandae (Minifisch)

Auf einen Blick:


Name: Funkensalmler, Feuersalmler, Hyphessobrycon amandae (Hemigrammus amandae)
Herkunft: Mittelamerika (Brasilien)
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich bis mittelhart, pH ca. 5,5 - 7,0
Temperatur: 24-28° Celsius
Beckengröße: mindestens 60 l
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Allesfresser
Zucht möglich: ja
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 2 cm

Im Detail: Funkensalmler, Hyphessobrycon amandae

Der Funkensalmler mit der lateinischen Bezeichnung Hyphessobrycon amandae kann alternativ auch als Feuersalmler bezeichnet werden. Der zu der Familie der Echten Salmler zählende Süßwasserfisch stammt ursprünglich aus Brasilien. Dort erstreckt sich sein Verbreitungsgebiet über das Überschwemmungsgebiet des  Araguaia-Flußbecken in der Region Mato Grosso. Auch in trüben Weißgewässern ist er vermehrt anzutreffen.

Funkensalmler können auch in Nano-Aquarien gehalten werden

Die artgerechte Haltung und Pflege von Funkensalmlern ist verhältnismäßig einfach. Die Winzlinge können im Aquarium auf eine Endgröße von ungefähr 2 cm heranwachsen. Die Männchen verbleiben dabei allerdings stets etwas kleiner als die weiblichen Exemplare. Ein Nano-Aquarium mit einem Füllvolumen von mindestens 60 l ist für die Unterbringung von Hyphessobrycon amandae absolut ausreichend. Besagtes Behältnis sollte über einen dunklen Bodengrund sowie eine dichte Beckenbepflanzung verfügen. Beobachtungen haben ergeben, dass die Aquarienpflanzen von den Tieren gerne als Schattenplatz angenommen werden. Des Weiteren ist es von Vorteil, das Aquarium mit vereinzelten Verstecken für die farbenfrohen Funkensalmler auszustatten. Hierfür eignen sich Höhlen, Röhren, Wurzeln sowie Stein- oder Felsaufbauten.

Funkensalmler sind Schwarmfische. Daran wird sich auch im Aquarium nichts ändern. Die Tiere sollten im Idealfall in einem Schwarm mit mehreren Artgenossen gehalten werden. Auch eine Vergesellschaftung mit anderen gleich großen Zierfischen lässt sich ohne Probleme durchführen. Das Arten- und Gesellschaftsaquarium sollte lediglich über ausreichend Freiraum, abgesteckte Territorien und Schattenplätze verfügen.

Hyphessobrycon amandae stellen keine gesonderten Ansprüche an die vorherrschenden Wasserparameter im Becken. Die Tiere fühlen sich in Wassertemperaturen zwischen 24 - 28 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 5,5 und 7,2 sehr wohl. Der Härtebereich sollte ungefähr zwischen 1 und 15° dGH liegen.

Hyphessobrycon amandae sind Allesfresser

Die artgerechte Fütterung und Ernährung von Funkensalmlern ist denkbar einfach. Die putzigen Gesellen zählen zu den Allesfressern. Die Süßwasserfische lassen sich ganz einfach und bequem an Lebendfutter, Frostfutter oder Flockenfutter gewöhnen. Insbesondere Mückenlarven, Cyclops oder Artemia werden gerne als Leckerbissen angenommen. Achten Sie als Halter lediglich auf eine abwechslungsreiche Kost. Ihre schuppigen Freunde werden es Ihnen danken.

Die Nachzucht von Hyphessobrycon amandae im Aquarium

Funkensalmler (Hyphessobrycon amandae) konnten bereits erfolgreich im Aquarium nachgezüchtet werden. Die Zucht sollte in einem separaten Zuchtbecken erfolgen. Bei idealen Bedingungen laichen die Fische im Freiwasser ab. Ein Gelege kann dabei bis zu 100 Eier umfassen. Funkensalmler sind Laichräuber. Die Elternteile sind deshalb nach dem Ablaichen unverzüglich aus dem Zuchtbecken zu entfernen. Nach 1 - 2 Tagen schlüpfen die Jungtiere. Diese sind zu Beginn mit Pantoffeltierchen oder Rädertierchen zu ernähren. Später wird auch Artemia angenommen.

Unsere Funkensalmler sind bei Lieferung meist 1,5 - 2 cm lang. Diese Größenangaben sind ungefähre Angaben, die einer ständigen Veränderung unterliegen. Abweichungen sind von daher möglich.

 

 

 


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Die Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Der Spediteur wird Sie möglicherweise anrufen um einen Liefertermin zu vereinbaren, bitte geben Sie daher Ihre Telefonnummer an! Lieferung bis Bordsteinkante. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland.
EAN: 0633643671841
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...