Weisser NKAHLI-Labidochromis, Labidochromis spec. NKAHLI, DNZ

17,99 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Zierfische Versand: Tiere

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 10462
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Weisser NKAHLI-Labidochromis, Labidochromis spec. NKAHLI, DNZ"

Weisser NKAHLI-Labidochromis, Labidochromis spec. NKAHLI, Deutsche Nachzucht!

Auf einen Blick:


Name: Weisser NKAHLI-Labidochromis, Labidochromis spec. NKAHLI
Herkunft: Malawisee
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: mittelhart, pH 7,5 - 8,5
Temperatur: 24 - 26° Celsius
Beckengröße: ab 100 cm
Bepflanzung wichtig: nein
Futter: Flockenfutter, Lebendfutter, Frostfutter
Zucht möglich: ja, Maulbrüter
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 12 cm

Im Detail: Weisser NKAHLI-Labidochromis, Labidochromis spec. NKAHLI

Der aus dem Malawisee in Afrika stammende Weisse NKAHLI-Labidochromis mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Labidochromis spec. NKAHLI ist ein eher friedlicher Cichlide. Die Süßwasserfische sind der Naturform Yellow sehr ähnlich. Alles was beim Yellow gelb ist, ist beim NKAHLI weiß.

Weisse NKAHLI-Labidochromis sind Anfängertiere

Weisse NKAHLI-Labidochromis sind friedliche und freundliche Zeitgenossen. Sie sind der ideale Besatz für Anfänger und Einsteiger in die spannende Welt der Aquaristik. Die Tiere können auf eine Endgröße von ungefähr 12 cm heranwachsen und benötigen deshalb ein Aquarium mit einer Beckenlänge von mindestens 100 cm. Auf eine dekorative Bepflanzung legt der Fisch nur wenig Wert. Pflanzen werden von ihm zumeist ignoriert. Große Pflanzen können jedoch als Reviergrenzen dienen. Umso wichtiger jedoch sind Verstecke. Insbesondere Lochgestein wird von den Tieren gerne angenommen. Auch große Wurzeln können als Verstecke dienen. In Anbetracht seiner Herkunft sollte der überwiegende Teil der Einrichtung aus Steinen bestehen.

Labidochromis spec. NKAHLI ist ein eher friedlicher Cichlide. Innerartlich kann es zwar manchmal zu leichten Revierstreitigkeiten kommen, jedoch verlaufen diese eher harmlos und können meist durch ein gut strukturiertes Becken leicht verhindert werden. Gegenüber anderen Aquarienbewohnern verhält er sich der Weisse NKAHLI gewöhnlich vollkommen neutral

Die Süßwasserfische passen sich den Wasserwerten im Aquarium optimal an. Sie bevorzugen Wassertemperaturen zwischen 24 und 26 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 7,5 und 8,5. Der Härtebereich sollte zwischen 10° - 30° dGH liegen.

Labidochromis spec. NKAHLI bevorzugen pflanzliche Kost

Der Labidochromis sollte überwiegend mit pflanzlicher Nahrung wie etwa Spirulinaflocken, JBL NovoMalawi und anderen vergleichbaren Futtersorten gefüttert werden. In freier Wildbahn frisst der Fisch aber auch gerne mal auch kleine Krebse und Schnecken. Daher kann man gelegentlich auch Frost- und Lebendfutter wie beispielsweise Weiße Mückenlarven, Artemia oder Garnelen anbieten.

Die Nachzucht von Labidochromis spec. NKAHLI im Aquarium

Die Nachzucht von Weißen NKAHLI-Labidochromis (Labidochromis spec. NKAHLI) im Aquarium gelingt in der Regel leicht. Die Jungfische werden vom Weibchen im Maul "ausgebrütet". Beide Elternteile übernehmen anschließend die Brutpflege der frei schwimmenden Larven.

Unsere Weißen NKAHLI-Labidochromis sind bei Lieferung meist 4 - 5 cm groß. Abweichungen sind möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview