Perlcichlide, Herichthys carpintis

15,95 € *

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Im Programm Indonesien Zierfische Versand: Tiere

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Anzahl
Stückpreis
Bis 4

15,95 €*

Bis 9

14,95 €*

-6.3 %
Ab 10

13,95 €*

-12.5 %
Produktnummer: 3962
EAN: 0633643673883
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Perlcichlide, Herichthys carpintis"

Perlcichlide, Herichthys carpintis

Auf einen Blick:


Name: Perlcichlide, Herichthys carpintis
Herkunft: USA
Gesellschaftsaquarium: ja, aber schwierig
Wasser: 6,5 - 8,0
Temperatur: 22 - 26 Grad Celsius
Beckengröße: 400 l
Bepflanzung wichtig: nein, aber von Vorteil
Futter: Allesfresser
Zucht möglich: ja
Größe: bis zu 30 cm

Im Detail: Perlcichlide, Herichthys carpintis

Perlcichliden (Herichthys carpintis) sind die einzigen in den USA heimischen Buntbarsche. Hier sind sie im Rio Grande zu finden. Des Weiteren kommen die Süßwasserfische in den Flüssen und Teichen Floridas und Mexikos vor. Das charakteristische Merkmale der hübschen Fische ist die graue Grundfarbe. Die Männchen haben darüber hinaus noch einen  hervorstehenden Stirnbuckel.

Perlcichliden mögen einen Bodengrund aus Sand oder Kies

Herichthys carpintis können auf eine Körperlänge bis zu 30 cm heranwachsen. Das Aquarium sollte über ein Wasservolumen von mindestens 400 Litern verfügen.

Perlcichlide halten sich in den unteren Wasserschichten des Beckens auf. Sie schätzen einen mit Sand oder Kies bedeckten Aquariengrund. Die Einrichtung mit Versteckmöglichkeiten und Reviergrenzen aus Stein oder Holz ist empfehlenswert.

Die Haltung findet in Paaren oder kleinen Gruppen statt.  Die Vergesellschaftung kann, wie bei den meisten Cichliden, problematisch sein. Eine Gemeinschaftshaltung mit anderen Buntbarschen durch fortgeschrittene Aquarianer ist jedoch möglich.

Die Wassertemperatur für die Fische sollte zwischen 22 und 26 Grad Celsius und der pH-Wert zwischen 6,5 und 8 liegen.

Herichthys carpintis sind einfach zu füttern

Als Futter für omnivoren Herichthys carpintis empfiehlt sich eine Kombination aus Frostfutter, Cichlidensticks und Lebendfutter. Wegen der hohen Nahrungsverwertung ist außerdem auf den Einsatz einer effektiven Filteranlage zu achten.

Die Nachzucht von Herichthys carpintis im Aquarium

Die Vermehrung von Perlcichliden (Herichthys carpintis) kann im Artenbecken stattfinden. Perlcichlide laichen bevorzugt auf glatten steinernen Oberflächen ab.

Die Fische sind leider bekannt dafür, die folgende Fischgeneration aufzufressen. Ausreichende Fütterung und vor allem großzügige Platzverhältnisse im Becken wirken dieser Gefahr entgegen.


Bei Verkauf haben die Tiere eine Größe von etwa 4-5 cm. Bei dieser Größe ist leider keine Geschlechtsunterscheidung möglich.

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview