Zierfische
Artikelnummer T41344

Manacapuru Rotrücken Skalar, Pterophyllum cf. scalare "Lago Manacapuru"


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 9961 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Manacapuru Rotrücken Skalar, Pterophyllum cf. scalare "Lago Manacapuru"

Auf einen Blick:


Name: Manacapuru Rotrücken Skalar, Pterophyllum cf. scalare "Lago Manacapuru"
Herkunft: Manacapuru, Lake Manacapuru (Südamerika)
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: mittelhart, pH ca. 6,0 - 7,5
Temperatur: 26-29° Celsius
Beckengröße: ab 300 l (120 x 50 x 50 cm)
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Frostfutter
Zucht möglich: ja
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 25 cm

Im Detail: Manacapuru Rotrücken Skalar, Pterophyllum cf. scalare "Lago Manacapuru"

Bei dem Manacapuru Rotrücken Skalar mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Pterophyllum cf. scalare "Lago Manacapuru" handelt es sich um eine Wildform aus Südamerika. Insbesondere im
Manacapuru und dem Lake Manacapuru ist der Süßwasserfisch vermehrt anzutreffen. Der Manacapuru Rotrücken Skalar gehört zur Gattung der Segelflosser und zur Familie der Buntbarsche.

Manacapuru Rotrücken Skalare benötigen viel Schwimmraum

Manacapuru Rotrücken Skalare können im Aquarium nahezu 25 cm groß und (bei guter Führung) 15 Jahre alt werden. Sie zählen mit zu den ruhigeren Beckenbewohnern. Die Höhe des Beckens ist bei diesen Segelflossern entscheidend. Experten raten zu einem Becken mit den Abmessungen 120 x 50 x 50 cm. Dies entspricht einem Füllvolumen von mindestens 300 l.

Pterophyllum cf. scalare "Lago Manacapuru" haben kein Problem mit Gesellschaft. Im Gegenteil! In einem großen Aquarium können die Buntbarsche problemlos in einer Gruppe mit anderen Artgenossen gehalten werden. Auch eine Vergesellschaftung mit anderen Zierfischen ist möglich. Insbesondere Panzerfische werden gerne als Mitbewohner akzeptiert.

Manacapuru Rotrücken Skalar passen sich den Wasserwerten im Aquarium optimal an. Die Segelflosser bevorzugen Wassertemperaturen zwischen 26 und 29 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 6,0 und 7,5.

Pterophyllum cf. scalare "Lago Manacapuru" ernähren sich von Frostfutter

Der Pterophyllum cf. scalare "Lago Manacapuru" ist recht gefräßig. Für die gourmetmäßige Nahrungsaufnahme bevorzugt der Manacapuru Rotrücken Skalar Frostfutter von weißen und schwarzen Mückenlarven, Artemia und Wasserflöhe. Auch Trockenfutter oder Futtergranulat wird gelegentlich angenommen.

Die Nachzucht von Pterophyllum cf. scalare "Lago Manacapuru" im Aquarium

Manacapuru Rotrücken Skalare (Pterophyllum cf. scalare "Lago Manacapuru") konnten bereits erfolgreich im Aquarium nachgezüchtet werden. Zur Zucht ist es angebracht, wenn eine Gruppe von mehreren Tieren ein gut harmonisierendes Pärchen bildet.

Unsere Manacapuru Rotrücken Skalare sind bei Lieferung 4-6 cm groß.  

 


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland. EAN: 0633643673500
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...