TiBee-Garnele schwarz, Tigerbiene, Caridina spec.

Hersteller
Wirbellose
Artikelnummer
84105
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Der Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



6,99  €
Grundpreis: 6,99 EUR / Stück

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Die TiBee, auch Tigerbiene genannt ist eine reine Zuchtform, die in der Natur vermutlich nicht vorkommt. Es handelt sich um eine höchst attraktive Kreuzung aus Tigergarnele und Bienengarnele. Sie weisen Färbungsmerkmale beider Arten auf, also sowohl schwarze Streifen als auch die typische Bienenmusterung. Es gibt sie sowohl mit roten, orangenen, weissen, transparenten und dunklen Grundfärbungen. Es handelt sich um Weichwassergarnelen, die in härterem Wasser zwar meist auch gehalten werden können, sich dort aber nicht vermehren werden.

Deutscher Name: TiBee
Wissenschaftlicher Name: Caridina
Synomye: Tigerbiene
Herkunft: Asien (Zuchtform)
Eigenschaften: Tigerbienen sind sehr attraktive Zwerggarnelen die extrem variabel in der Zeichnung sind. Sie sind die überwiegende Zeit des Tages eifrig mit dem Abweiden von Algenteppichen und mit der Futtersuche beschäftigt. Natürlich sind die Zwerggarnelen völlig harmlos und friedlich.
Aquarium: Für Zwerggarnelen eignen sich schon sehr kleine Aquarien ab 20 cm Länge. Das Becken sollte gut eingefahren und dicht bepflanzt sein.
Vergesellschaftung: Die Vergesellschaftung von TiBee-Garnelen ist mit anderen friedlichen Zwerggarnelen und kleinen friedlichen Zierfischen meist keine Schwierigkeit.
Wasserbeschaffenheit: pH 6,0 bis 7,0 und dGH 3 bis 6.
Temperatur: Die empfohlenen Haltungstemperatur liegt im Bereich von 20 bis 26° Celsius.
Nahrung: TiBee-garnelen fressen Algen, handelsübliches Garnelen- und Zierfischfutter und natürlich Frostfutter und Laub.
Erreichbare Größe: Die maximal erreichbare Körperlänge liegt bei etwa 3 cm.
Zucht:

Die Vermehrung von Caridina spec. ist nicht sonderlich schwierig, aber nicht so produktiv wie etwa die Zucht verschiedener Neocaridina-Arten. Bei dieser Art geben die Weibchen etwa alle 4 Wochen einen kleinen Trupp von etwa 20-30 fertig entwickelten Junggarnelen frei. Zur Aufzucht der kleinen Garnelen sollte ein Schwammfilter verwendet werden.

Aktuelle ungefähre Größe:

Unsere Tigerbienen sind bei Lieferung meist 1,5-2,5 cm lang. Diese Größenangaben sind ungefähre Angaben die einer ständigen Veränderung unterliegen, daher sind Abweichungen möglich.

 

Es ist noch keine Bewertung für TiBee-Garnele schwarz, Tigerbiene, Caridina spec. abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Ähnliche Artikel
Sternchenschmerle, Botia kubotai

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Tigergarnele, Caridina sp. Tiger

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Oranger Zwergflusskrebs, Cambarellus patzcuarensis

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Grüne Zwerggarnele, Neocaridina babaulti

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Blue Cherry Bee Garnele, Caridina sp.

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Amanogarnele M, Caridina multidentata

inkl. MwSt. zzgl. Versand