Kakaduzwergbuntbarsch rot, Apistogramma cacatuoides, paarweise

12,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Zierfische Versand: Tiere

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 17399
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Kakaduzwergbuntbarsch rot, Apistogramma cacatuoides, paarweise"

Kakaduzwergbuntbarsch, Apistogramma cacatuoides Wildform (Abgabe paarweise)

Auf einen Blick:


Name: Kakaduzwergbuntbarsch, Apistogramma cacatuoides
Herkunft: Südamerika
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich - mittelhart, pH 6,0 - 7,0
Temperatur: 24 - 30° Celsius
Beckengröße: ab 80 cm
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Granulat, Flockenfutter, Frost-/Lebendfutter
Zucht möglich: ja
Größe: 10 cm

Im Detail: Kakaduzwergbuntbarsch, Apistogramma cacatuoides

Bei dem Kakaduzwergbuntbarsch mit der lateinischen Bezeichnung Apistogramma cactuoides handelt es sich um einen Zwergbuntbarsch aus Südamerika. Insbesondere in Peru und Brasilien ist der Süßwasserfisch weit verbreitet.

Wir bieten Ihnen hier die Wildform an.

Kakaduzwergbuntbarsche benötigen ein gut strukturiertes Becken

Kakaduzwergbuntbarsche können im Aquarium auf eine Maximalgröße von 10 cm heranwachsen. Für die artgerechte Haltung und Pflege der Fische empfiehlt sich ein Becken mit einer Kantenlänge von mindestens 80 cm. Mehr ist allerdings immer besser.

Für das Wohlergehen Ihrer Apistogramma cacatuoides sollte das Becken über einen Bodengrund aus Sand oder feinem Kies verfügen. Darüber hinaus sollte das Aquarium eine gute Struktur aufweisen. Hierbei können Ihnen Aquarienpflanzen, Höhlen, Röhren, Wurzeln sowie Stein- oder Felsaufbauten gute Dienste leisten.

Kakaduzwergbuntbarsche sind friedliche Zeitgenossen. Allerdings kann es zwischen den männlichen Tieren zu Revierstreitigkeiten kommen. Durch ein Aquarium mit entsprechenden Abmessungen können Sie diese Problematik im Keim ersticken.

Die Zwergbuntbarsche passen sich der Wasserbeschaffenheit wunderbar an. Sie bevorzugen Wassertemperaturen zwischen 24 und 30 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 6,0 - 7,0. Die Wasserhärte sollte zwischen 5 - 10° dGH liegen. Eine Torffilterung ist für die Fische optimal. Allerdings ist sie kein Muss. Sie können alternativ auch Huminsäure ("Schwarzwasser") ins Wasser geben.

 

Apistogramma cacatuoides sind gierige Fresser

Kakaduzwergbuntbarsche sind gierige Allesfresser. Sie nehmen Frostfutter, Lebendfutter, Flockenfutter oder Futtergranulat dankend an. Insbesondere bei Frost- und Lebendfutter greifen sie beherzt zu.

Die Nachzucht von Apistogramma cacatuoides im Aquarium

Kakaduzwergbuntbarsche (Apistogramma cacatuoides) konnten bereits erfolgreich im Aquarium nachgezüchtet werden. Bei einem harmonischen Paar gelingt die Paarung ohne weiteres Zutun. Die Eltern betreiben gemeinsam intensive Brutpflege. Dabei verteidigt das Männchen das Revier, während das Weibchen die intensive Betreuung der Brut übernimmt. Die Jungtiere können mit feinem Lebendfutter ernährt werden.

 

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview