Anubias nana auf Wurzel mit Sauger, ca. 12-18 cm

Pflanze auf Wurzel

Die Pflanzen bieten eine natürliche und ästhetische Ergänzung für das Aquascape und können leicht an verschiedenen Stellen im Aquarium platziert werden, um eine ansprechende Landschaft zu schaffen.

Langsames Wachstum

Anubias nana ist eine langsam wachsende Pflanze, die dazu neigt, Algenwachstum auf ihren Blättern zu reduzieren und so zur Wasserqualität beizutragen.

Langlebige Pflanze

Anubias nana ist eine langlebige Aquarienpflanze und kann über lange Zeiträume hinweg im Aquarium gedeihen, wodurch sie eine dauerhafte Ergänzung zu jedem Aquascape wird.

Pflanze für Anfänger

Anubias Nana auf Wurzel mit Sauger ist eine pflegeleichte Pflanze, die auch für Anfänger im Aquarienhobby geeignet ist, da sie robust und anspruchslos ist.

Produktinformationen "Anubias nana auf Wurzel mit Sauger, ca. 12-18 cm"

Auf einen Blick: Zwergspeerblatt, Anubias nana, auf Wurzel mit Sauger
Deutscher Name: Zwergspeerblatt
Botanischer Name: Anubias nana
Synonyme: Anubias barteri nana
Herkunft: Kamerun
Standort: Vorder- Mittel- und Hintergrund
Lichtbedarf: gering
pH-Bereich: 5,5 - 8,0
Wasserhärte: weich bis hart
Wassertemperatur: 19-30° C
Düngung: moderate Düngung empfohlen
CO2-Zugabe: nicht erforderlich
Vermehrung: Ausläufer und Rhizome
Wachstum: langsam
Erreichbare Höhe: bis 10 cm
Lieferung als: auf Wurzel mit Sauger
Im Detail: Zwergspeerblatt, Anubias nana, auf Wurzel mit Sauger

Herkunft von Anubias nana

Anubias nana, auch bekannt als Zwergspeerblatt, ist in den tropischen Regionen Afrikas beheimatet, insbesondere in Ländern wie Kamerun und Nigeria. Sie wächst natürlicherweise in Flussufern, sumpfigen Gebieten und im Schatten von Bäumen.

Optimale Standorte im Aquarium der Anubias nana

Die Anubias nana ist eine beliebte und robuste Aquarienpflanze, die sich besonders für Anfänger eignet. Sie kann in Aquarien unterschiedlicher Größe gehalten werden und ist sowohl für Süß- als auch für Brackwasseraquarien geeignet. Diese Pflanze bevorzugt schattige bis leicht beleuchtete Bereiche im Aquarium. Sie gedeiht besonders gut, wenn sie an Wurzeln, Steinen oder anderen harten Oberflächen befestigt ist.

Lichtansprüche der Anubias nana

Da die Anubias nana eine schattenliebende Pflanze ist, benötigt sie keine starke Beleuchtung. Eine mittlere bis schwache Beleuchtung von 0,5 bis 1 Watt pro Liter ist ausreichend, um ihr Wachstum zu fördern. Zu viel direktes Licht kann zu Algenwachstum auf den Blättern führen.

Haltung und Pflege der Anubias nana im Aquarium

Die Anubias nana sollte entweder im Aquariumsubstrat oder auf Steinen und Wurzeln befestigt werden. Die verdickten Rhizome sollten nicht mit Substrat bedeckt werden, um Fäulnis zu vermeiden. Die Pflanze bevorzugt weiches bis mittelhartes Wasser mit einem pH-Wert zwischen 6,0 und 7,5. Regelmäßige Wasserwechsel helfen, die Wasserqualität aufrechtzuerhalten.

Düngung für die Anubias nana

Aufgrund ihres langsamen Wachstums benötigt die Anubias nana nur eine moderate Düngung. Regelmäßige Zugabe von Flüssigdünger oder speziellem Aquariendünger ist ausreichend. 

Zusätzliche CO2-Versorgung

Die Pflanze profitiert nicht signifikant von einer CO2-Zugabe, da sie in der Lage ist, Kohlendioxid aus dem Wasser zu absorbieren.. Sie kann auch in Aquarien ohne CO2-Anlage gut gedeihen.

Temperaturanforderungen für das Zwergspeerblatt

Die Anubias nana gedeiht am besten bei Wassertemperaturen zwischen 19°C und 30°C. Es ist wichtig, die Temperatur im Aquarium entsprechend einzustellen und zu überwachen, um optimale Bedingungen für das Wachstum und die Gesundheit der Pflanze zu gewährleisten.

Vermehrung der Anubias nana

Die Anubias nana kann durch Teilung des Rhizoms vermehrt werden. Das Rhizom wird vorsichtig in kleinere Stücke geschnitten, wobei jedes Stück mindestens ein gesundes Blatt und einige Wurzeln haben sollte. Diese können dann an anderen Stellen im Aquarium platziert oder an Steine und Wurzeln gebunden werden, um neue Pflanzen zu bilden.

Wachstumsgeschwindigkeit

Die Anubias nana wächst langsam und bleibt kompakt. Dies macht sie ideal für Aquarien mit wenig Platz oder für den Vordergrundbereich.

Endgröße der Anubias nana

Die Anubias nana bleibt relativ klein und kompakt. Sie erreicht eine Höhe von etwa 5-10 cm und bildet langsam neue Blätter und Rhizome. Dadurch eignet sie sich ideal für den Vorder- und Mittelgrundbereich in Aquarien.

Lieferung

Urige Mangrovenholz-Wurzel mit aufgewachsenem Zwergspeerblatt (Anubias nana), ausgestattet mit einem Sauger zum Befestigen an der Aquariumscheibe. Hiermit lassen sich sehr einfach verschiedene Ebenen im Aquarium erschaffen. So kann man den Aquarienbewohnern Rückzugsorte auf diversen Höhen anbieten.

Die Wurzel hat bei Lieferung eine Länge von ungefähr 12-18 cm. Sie ist geeignet für Aquarien in jeder gängigen Größe. Die aufgebundene Pflanze hat eine Wuchshöhe von etwa 10 cm. Da es sich hierbei um ein Naturprodukt handelt, können die Größenangaben leicht abweichen.

 

Aquarienpflanzen filtern: Aquarienpflanzen für Barsche
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Häufige Fragen (FAQ)


 

Keine Suchergebnisse vorhanden.