Grüne Wasserrose, Samolus parviflorus, im Topf

5,99 € *

Inhalt: 1 Stück
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Kaufland aktiv google shopping Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

5,99 €*

Bis 2

5,69 €*

-5 %
Bis 4

5,59 €*

-6.7 %
Ab 5

5,39 €*

-10 %
Pflanzen
Produktnummer: 19666
EAN: 8886345111524
Produktinformationen "Grüne Wasserrose, Samolus parviflorus, im Topf"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Grüne Wasserrose
Wiss. Bezeichnung: Samolus parviflorus
Synonyme: Wassersalat
Herkunft: Südamerika
Standort: Mitte, Vordergrund
Lichtbedarf: mittel
pH-Bereich: 6,5 - 7,8
Wasserhärte: sehr weich - hart
Wassertemperatur: 22 - 26° C
CO² empfehlenswert: nicht erforderlich
Wachstum: langsam
Erreichbare Höhe: bis 10 cm

Im Detail

Die Grüne Wasserrose ist eine beliebte und robuste Wasserpflanze aus der Familie Primulaceae (Primelgewächse). Die aus Südamerika stammende Samolus parviflorus ist auch Anfängern sehr zu empfehlen. Samolus parviflorus ist eine sehr unkomplizierte Wasserpflanze. Die kräftig grün gefärbte Grüne Wasserrose wird auch Wassersalat genannt, da eine gewisse Ähnlichkeit zur Salatpflanze nicht von der Hand zu weisen ist. Die Pflanze ist auch optimal für kühlere Aquarien geeignet, benötigt aber einen hellen Standort. Samolus parviflorus verträgt zudem Brackwasser und kann auch im Paludarium gepflegt werden.

Lichtbedarf

Die Grüne Wasserrose, Samolus parviflorus, hat einen mittleren Lichtbedarf. Das bedeutet, dass sie nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig Licht benötigt, um optimal zu wachsen. Ein heller Standort im Aquarium ist empfehlenswert, jedoch sollte die Pflanze nicht direkt in die pralle Sonne gestellt werden. Eine Beleuchtungsdauer von 10-12 Stunden täglich ist ausreichend, um den Lichtbedarf der Grünen Wasserrose zu decken.

Temperatur

Die Grüne Wasserrose verträgt eine Temperaturspanne von 22-26°Celsius. Das bedeutet, dass sie sowohl in beheizten als auch in unbeheizten Aquarien gehalten werden kann, solange sich die Temperatur im angegebenen Bereich befindet. Die Pflanze ist somit auch für kühlere Aquarien geeignet.

Wasserwerte

Die Grüne Wasserrose kann in einem breiten Spektrum von Wasserhärte gehalten werden, von sehr weich bis hin zu hartem Wasser. Der pH-Wert des Wassers sollte jedoch zwischen 6,5 und 7,8 liegen, um optimale Wachstumsbedingungen für die Pflanze zu gewährleisten.

Düngung

Die Grüne Wasserrose ist eine langsam wachsende Pflanze, die nicht unbedingt zusätzliche Düngung benötigt. Eine ausgewogene Ernährung im Aquarium kann jedoch das Wachstum der Pflanze fördern. Es ist empfehlenswert, einen Flüssigdünger zu verwenden, der alle notwendigen Nährstoffe enthält.

Maximale Wuchshöhe

Die Grüne Wasserrose hat eine maximale Wuchshöhe von etwa 10 cm. Aufgrund ihrer geringen Höhe eignet sie sich hervorragend als Vordergrundpflanze in einem Aquarium. In einer Gruppe gepflanzt, kommt die Grüne Wasserrose besonders zur Geltung und bildet einen schönen grünen Teppich im Vordergrund des Aquariums. Es ist wichtig, die Pflanze regelmäßig zu stutzen, um ein übermäßiges Wachstum zu verhindern und ihre kompakte Form beizubehalten.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Südamerika

Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.