Perlhuhnwels, Synodontis angelicus

Hersteller
Zierfische
Artikelnummer
84200
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Lieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertig



59,99  €
Grundpreis: 59,99 EUR / Stück

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Perlhuhnwels, Synodontis angelicus

Der Perlhuhnwels, der viele Synonyme hat wie beispielsweise Synodontis angelicus, Synodontis tholloni oder Synodontis werneri, ist ein sehr hübscher getupfter Wels, der eine stattliche Größe von etwa 30 cm erreichen kann und sich meist eher in Bodennähe aufhält. Er ist sowohl Tag- als auch Dämmerungsaktiv. In freier Natur lebt er im Kongobecken. Dort sind auch schon Exemplare mit 50 cm gefangen worden, im Aquarium bleibt er aber deutlich kleiner mit meist 20-30 cm. Anfangs sind die hübschen Fiederbartwelse manchmal noch recht scheu und versteckt lebend, mit der Zeit gewinnen sie aber meist sehr schnell an Vertrauen und sind dann auch frei schwimmend oder gründelnd im Becken zu beobachten. Manch vorwitziges Tier erkennt sogar seinen Pfleger und wartet gegen Abend auf Futter.

Das Wasser für Synodontis angelicus sollte weich bis mittelhart sein, bei einer GH um 10, es werden aber im Prinzip Werte von 5-15 akzeptiert. Bei einer Temperatur von 23-27° und einem pH um 7 fühlen sich die wundervollen großen Tiere am wohlsten.

Äusserlich kann man Geschlechter nur sehr schlecht unterscheiden, daher bieten wir hier keine Geschlechterauswahl an. Weibchen sind fülliger und gedrungener, diese Körperform bildet sich aber erst bei größeren Tieren aus. Um eine Gruppe von fünf Tieren artgerecht zu pflegen sollte das Aquarium eine Kantenlänge von 200 cm keinesfalls unterschreiten, wir empfehlen Ihnen eine Größe ab 250 cm. Der Boden sollte mit Sand oder sehr feinem Kies bedeckt sein, die Wahl der Farbe liegt ganz beim Geschmack des Halters. Unbedingt sollte man den Welsen geeignete Versteckmöglichkeiten anbieten, wie zum Beispiel unsere Welsröhren von Aquakeramik. Pro Tier sollte mindestens auch eine Höhle zur Verfügung stehen! Auch knorrige Wurzeln, umgedrehte Blumentöpfe oder Aufbauten aus Steinen oder Holz (Einsturzsicher verklebt!) sind absolut geeignet. Das Becken sollte unbedingt eine robuste Bepflanzung aufweisen und eine Wurzel als Dekoration bietet nicht nur weitere Versteckmöglichkeiten sondern steigert das Wohlbefinden der Tiere, denn sie dient den Welsen auch als Lieferant für lebenswichtige Pflanzenfasern. Besonders bewährt bzw. besonders beliebt bei unseren Welsen ist unser Moorkienholz.

Beim Futter sind die hübschen Welse nicht sehr wählerisch, als gierige omnivore Zierfische werden von ihm alle gängigen Futterarten (Frost-, Lebend-, Flocken-, Pelletfutter) gern angenommen. Unbedingt sollte man aber auch spezielles Welsfutter anbieten, damit der Bedarf an pflanzlicher Nahrung gedeckt wird. Auch eine überbrühte Gurke oder Spinat werden gern genommen. Diese sollten aber nicht länger als wenige Stunden im Becken verbleiben, da sie ansonsten das Wasser belasten können. Die Fütterung sollte unbedingt abwechslungsreich sein und tierische UND pflanzliche Anteile enthalten.

Die wunderschönen Perlhuhnwelse sind absolute Gruppentiere und sollten niemals als Einzeltiere gehalten werden. Ideal sind Gruppen mit 5 Tieren. Innerartlich können sich die Synodontis angelicus manchmal harmlos etwas "herumschubsen", zu Verletzungen kommt es dabei in der Regel nie. Wenn das Becken gut strukturiert ist und genügend Höhlen vorhanden sind, sollte es hier keine Probleme geben. Ansonsten sind die ruhigen und friedlichen Welse gute Beifische für alle aus ähnlichen Wasserwerten stammenden Tiere. Ungeeignete Vergesellschaftungen sind ruppige Cichliden oder Barben, diese knabbern den Tieren die verlängerten Flossenstrahlen der Rückenflosse an. Ebenso ungeeignet zur Gesellschaft sind kleine Fische, die nachts auf dem Boden schlafen, denn die ausgewachsenen Welse könnten dies als willkommene Ergänzung des Speiseplans ansehen. Ideale Partner wären beispielsweise Afrikanische Salmler wie die Kongosalmler.

Über eine erfolgreiche Nachzucht im Aquarium ist uns nichts bekannt. Unter sehr guten Haltungsbedingungen können die imposanten Tiere über 20 Jahre alt werden.

Bei Lieferung sind unsere Perlhuhnwelse meist etwa 4-8 cm groß. Diese Größenangaben unterliegen ständigen Schwankungen und können daher abweichen.

Es ist noch keine Bewertung für Perlhuhnwels, Synodontis angelicus abgegeben worden.
Ähnliche Artikel
10 Aquariumpflanzen im Bund, gemischt

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Blauer Johanni, Melanochromis maingano

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Hobby Dekostein Picture Jasper, 4 Stück im Netz

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Hobby Dekostein Red Jasper, 4 Stück im Netz

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Hobby Grottenlava, ca. 6,0 Kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Hobby Lochgestein classic M, 1-2 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Hobby Lochgestein türkisch M, 1-2 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

JBL NovoPleco XL, 250 ml

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Tetra Pleco XL Tablets, 133 Tab.

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Oranger Zwergflusskrebs, Cambarellus patzcuarensis

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Juwelenbuntbarsch, Hemichromis lifalili

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Geflecktes Dornauge, Pangio kuhli

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beulenkopfmaulbrüter, Cyrtocara moorii

inkl. MwSt. zzgl. Versand