Zierfische
Artikelnummer ZF-0024

Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela", DNZ


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 9960 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela", Deutsche Nachzucht!

Auf einen Blick:


Name: Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela"
Herkunft: Malawisee
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: mittelhart, pH ca. 7,5 - 8,5
Temperatur: 24-28° Celsius
Beckengröße: ab 300 l
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Lebendfutter, Frostfutter
Zucht möglich: ja, Maulbrüter
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 12 cm

Im Detail: Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela"

Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" ist endemisch im Malawisee beheimatet, wo er in felsigem Habitat mit Höhlen zu finden ist. Dort ernährt sich der zu den Non-Mbunas zählende Cichlide von Wirbellosen im Sediment, die er durch einen Stoß in den Sand erbeutet.

Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" sind Gruppenfische

Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" sind einfach in Haltung und Pflege. Sie benötigen lediglich sehr viel Platz. Für die artgerechte Haltung und Pflege der Buntbarsche empfiehlt sich ein Aquarium mit einem Fassungsvermögen von mindestens 300 l.  Die Platzansprüche von Wildfängen sind allerdings etwas höher sind.

In ihrem natürlichen Habitat halten sich die Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" in Höhlen auf. Dies sollte auch bei der Beckengestaltung berücksichtigt werden. Zum Wohle der Tiere sollten Sie als Halter das Aquarium mit diversen Fels- und Steinaufbauten ausstatten. Diese dienen den Tieren als Sichtschutz  und Rückzugsmöglichkeit.

Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" sind friedliche und freundliche Zeitgenossen. Sie können ganz einfach und bequem in einer Gruppe oder einem Harem gepflegt werden. Auch eine Vergesellschaftung mit anderen Arten lässt sich problemlos durchführen.

Der pH-Wert für Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" sollte zwischen 7,0 und 8,5 liegen und der Härtebereich bei ca. 9° bis 30° dGH. Die Fische fühlen sich bei einer Wassertemperatur zwischen 24-27° Celsius wohl. Der Kaiserbuntbarsch erreicht eine Körperlänge von etwa 12 cm, wobei das Weibchen mit 10 cm etwas kleiner bleibt.

Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" nimmt Trocken- und Lebendfutter an

Beim Futter ist der hübsche Fisch nicht wählerisch. Es wird definitiv Lebendfutter bevorzugt. Meist wird aber auch Frostfutter angenommen. Flockenfutter oder Futtergranulat wird meist verschmäht.

Die Nachzucht von Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" im Aquarium

Die Zucht im Aquarium ist gut möglich. Bei Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" handelte es sich um einen Maulbrüter, bei dem sich das Weibchen um die Aufzucht kümmert.

Unsere Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" sind bei Lieferung ca. 7 - 9 cm groß. Abweichungen sind möglich.

Versand nur als Paar (1M/1W), Einzeltiere können wir leider nicht abgeben. Der angegebene Preis bezieht sich auf EIN Tier.

 


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Die Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Der Spediteur wird Sie möglicherweise anrufen um einen Liefertermin zu vereinbaren, bitte geben Sie daher Ihre Telefonnummer an! Lieferung bis Bordsteinkante. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland.
EAN: 0633643674170
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...