Zierfische
Artikelnummer NEW-1924

Agassiz-Zwergbuntbarsch, Apistogramma agassizii TEFE


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 0 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Agassiz-Zwergbuntbarsch, Apistogramma agassizii TEFE

Auf einen Blick:


Name: Agassiz-Zwergbuntbarsch, Apistogramma agassizii TEFE
Herkunft: Südamerika
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: eher hart, pH 6,0 - 7,2
Temperatur: 24 - 28 ° Celsius
Beckengröße: ab 150 l
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Lebendfutter, Granulatfutter, Flockenfutter
Zucht möglich: ja, Höhlenbrüter
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 8 cm

Im Detail: Agassiz-Zwergbuntbarsch, Apistogramma agassizii TEFE

Der im deutschen Sprachgebrauch als Agassiz-Zwergbuntbarsch bekannte Apistogramma agassizii TEFE zählt zur Ordnung der Buntbarsche (Cichliformes). Der natürliche Lebensraum dieses südamerikanischen Fisches sind die strömungsarmen Gewässer des amazonischen Tiefland-Regenwaldes. Das zahlenmäßig größte Vorkommen lässt sich auf den brasilianischen Rio Tefé lokalisieren, der diesem Zwergbuntbarsch seinen Namen verleiht. Optisch erkennt man den Apistogramma agassizii TEFE an seiner seitlich zusammengedrückten Form, seiner bräunlich-gelben oder grünblauen Rückenfärbung, seinen gelblich-orangenen Seiten, seiner primär schwarzen Rückenflosse sowie seinen transparenten Brustflossen. Im Hinblick auf die geschlechterspezifische Differenzierung der 6-8 cm großen Zwergbuntbarsche lässt sich festhalten, dass die Männchen etwas größer und farbenprächtiger sind als die weiblichen Exemplare. Darüber hinaus verfügen die Männchen über größere und stärker ausgezogene Flossen.

Agassiz-Zwergbuntbarsche sind einfache Pfleglinge

Der Apistogramma agassizii TEFE ist ein ausgesprochen begehrter Aquarienfisch, der eine Haremshaltung bevorzugt. Planen Sie also unbedingt mehrere Weibchen pro Männchen ein und gewähren Sie den Tieren ausreichend Platz. Auf diese Art und Weise können Sie Rivalitäten und Territorialkämpfe unterbinden. Ungeachtet dieses Tatsachenbestandes lässt sich der Agassiz-Zwergbuntbarsch gut mit anderen Fischen wie beispielsweise Salmlern oder kleineren Welsarten vergesellschaften. Mit einem Becken ab 150 l Fassungsvermögen, in dem sich Ihre schuppigen Freunde in den unteren und mittleren Bereichen aufhalten können, sind Sie auf der sicheren Seite. Das Aquarium sollte über ausreichend Aquarienpflanzen und Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten für die Zwergbuntbarsche verfügen. Hierfür eignen sich am besten Steine, Wurzeln, Höhlen, Röhren oder Kokosnussschalen. Als Bodengrund wählen Sie am besten Sand oder feinen Kies in gedeckten Farben.

An die Wasserqualität stellen die munteren Zwergcichliden keine gesonderten Ansprüche. Sie bevorzugen eine Wassertemperatur zwischen 24 - 28 Grad Celsius, einen pH-Wert zwischen 6 - 7,2 sowie eine Gesamthärte von 2° - 15 ° dGH.

Apistogramma agassizii TEFE mögen eine abwechslungsreiche Kost

Obgleich Sie es bei Ihrem Apistogramma agassizii TEFE mit einem Allesfresser zu tun haben, machen Sie ihm mit Lebendfutter wie beispielsweise Tubifex oder Kleinkrebsen die größte Freude. Entscheidend ist eine abwechslungsreiche Kost aus kleineren Futtersorten. Meist lassen sich die Zwergbuntbarsche auch an Granulatfutter gewöhnen oder fressen auch Flockenfutter.

Die Nachzucht von Apistogramma agassizii TEFE im Aquarium

Der Agassiz-Zwergbuntbarsch (Apistogramma agassizii TEFE) zählt zu den Höhlenbrütern. Wie für diese Kategorie üblich klebt das Weibchen die Eier an eine Höhlendecke, beispielsweise eine halbe Kokosnuss oder eine Tonhöhle, und versorgt sie bis zum Schlüpfprozess mit zugefächeltem Frischwasser. Das Männchen verteidigt währenddessen das Brutrevier gegen Eindringlinge. In den ersten Wochen werden die Jungtiere permanent von der Mutter betreut.

Unsere Agassiz-Zwergbuntbarsche sind bei Lieferung 4 - 6 cm groß. Abweichungen sind möglich.

 

 

 


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Die Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Der Spediteur wird Sie möglicherweise anrufen um einen Liefertermin zu vereinbaren, bitte geben Sie daher Ihre Telefonnummer an! Lieferung bis Bordsteinkante. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland.
EAN:
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...