Gefleckte Strauchnatter, Philothamnus punctatus

61,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Im Programm Nigeria Terra Versand 27 95 Terrarien Versand: Tiere

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Produktnummer: 11765
Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Produktinformationen "Gefleckte Strauchnatter, Philothamnus punctatus"

Gefleckte Strauchnatter, Philothamnus punctatus

Auf einen Blick:


Name: Gefleckte Strauchnatter, Philothamnus punctatus
Herkunft: Savanne Ostafrikas (Tansania, Mozambique, Kenia)
Haltung: Einzeln oder in kleinen Gruppen
Größe: bis zu 120 cm
Temperatur: 19-30 °C
Terrarium: 50 x 50 x 100 cm mit Klettermöglichkeiten
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Amphibien, Geckos, Jungküken, Fisch, u. U. auch an Mäuse zu gewöhnen
Zucht: möglich aber schwierig
Nachtaktiv: ja

Im Detail: Gefleckte Strauchnatter, Philothamnus punctatus:

Die Gefleckte Strauchnatter mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Philothamnus punctatus gehört zur Familie der Grünnattern. Sie stammt ursprünglich aus den Savannengebieten Ostafrikas. Ihr natürlicher Lebensraum erstreckt sich über Tansania, Mozambique, Sudan bis nach Kenia. Dort halten sich die Tiere bevorzugt auf Bäumen auf. Sie sind hervorragende Kletterer und Schwimmer. In ihrem natürlichen Lebensraum ernähren sie sich weitestgehend von Eidechsen und Baumfröschen. Die Gefleckten Strauchnattern stellen keine Gefahr für den Menschen dar. Sie sind ungefährlich und sehr scheu.

Gefleckte Strauchnattern sind einfach in Pflege und Haltung

Gefleckte Strauchnattern sind bei Terrarienfreunden sehr beliebt. Die Exoten sind optisch ansprechend und verhältnismäßig einfach in Haltung und Pflege. Für die artgerechte Haltung von Gefleckten Strauchnattern empfiehlt sich ein Terrarium mit den Abmessungen 50 x 50 x 100 cm. Eine Vergesellschaftung von Gefleckten Strauchnattern ist möglich. Die Tiere sind friedlich und sozial und können zu mehreren in einem Terrarium gehalten werden.

Gefleckte Strauchnattern halten sich, wie bereits erwähnt, bevorzugt auf Bäumen auf. Dieses natürliche Habitat sollte auch im Terrarium nachgebildet werden. Es ist ratsam, das Terrarium mit ausreichend Bepflanzung und Klettermöglichkeiten auszustatten. Dies gibt den Tieren die Chance zu klettern und sich zu verstecken. Darüber hinaus wirkt sich die Bepflanzung positiv auf die Luftfeuchtigkeit aus.
Die Temperatur im Terrarium sollte zwischen 19-30° C liegen.

Die Fütterung der Gefleckten Strauchnatter gelingt mit wenig Aufwand

Die Fütterung der Gefleckten Strauchnatter ist nicht ganz einfach. Die Exoten ernähren sich in der Natur hauptsächlich von kleinen Reptilien, Amphibien und Jungküken. Nach längerer Gewöhnung ist es oft möglich diese Schlangen mit nestjungen Mäusen zu füttern (Frostfutter).  

Nachzucht

Informationen über eine erfolgreiche Nachzucht im Terrarium liegen aktuell noch nicht vor.

Größe bei Lieferung

Wir liefern die Philothamnus punctatus halbwüchsig bis ausgewachsen.

Telefon: Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.