Wirbellose Terrarientiere
Artikelnummer NEW-576

Erdbeer Landeinsiedlerkrebs, Coenobita perlatus


14,95 EUR *
Alter Preis: 22,95 €
Sie sparen 35 %
Inhalt 1 Stück
Der Artikel ist nicht verfügbar!

Größe bei Lieferung ca. 2-3 cm.

Staffelpreise:
Ab Menge: 5 13,95 €

Gerne informieren wir Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 01789706621.

Erdbeer-Landeinsiedlerkrebs, Coenobita perlatus

Beheimatet sind Coenobita perlatus in der Nähe der Küsten von Teilen Asiens, Afrikas und Australiens. Sie sind untereinander friedlich und sehr bewegungsfreudig, sie können problemlos in einer Gruppe gepflegt werden. Die orangeroten Krebse sind überwiegend dämmerungs- und nachtaktiv.

Zur Haltung eignen sich Terrarien ab etwa 60 cm Länge, ausgestattet mit einem feuchtigkeitsspeichernden Bodensubstrat. Dieses sollte ruhig so hoch eingebracht werden, dass sich die Erdbeer-Landeinsiedlerkrebs auch bei Bedarf darin eingraben können. Es ist erforderlich, den Coenobita perlatus jeweils eine Badeschale mit Süßwasser und eine mit Meerwasser anzubieten. Die Luftfeuchtigkeit ist durch regelmäßiges Anfeuchten des Bodensubstrats hoch zu halten. Die Haltungstemperatur sollte im Bereich von 22-26° Celsius liegen.

Coenobita perlatus sind Allesfresser. Sie fressen von Obst über Salat bis hin zu Fisch und Fischfutter alles.

Die Endgröße der Krebse liegt bei etwa 8 cm Gesamtlänge.

Die Nachzucht unserer Erbeer-Landeinsiedlerkrebse ist im Terrarium wohl nicht möglich, die Larven entwickeln sich planktonisch im Meer.



EAN: 0633643671315