Medaka Pink, Oryzias latipes

6,99 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Taiwan Ace Zierfische Versand: Tiere

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: 18768
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Medaka Pink, Oryzias latipes"

Medaka Pink, Oryzias latipes 


Auf einen Blick

Name Medaka Pink, Oryzias latipes
Synonyme Poecilia latipes
Herkunft Asien
Gesellschaftsaquarium ja
Wasser pH 7,0 - 8,0
Temperatur 4 - 30° Celsius
Beckengröße ab 60 cm
Bepflanzung wichtig ja
Futter Frostfutter, Lebendfutter, feines Flockenfutter
Zucht möglich ja
Größe bis zu 4 cm

Im Detail

Das natührliche Verbreitungsgebit des Medeka liegt in Ostasien. Der Medaka Pink, Oryzias latipes, auch japanischer Reisfisch genannt, gehört zur Familie der Adrianichtyidea. Medeka sind temperaturtolerante Fische, die bis zu 4 cm groß werden. In Japan ist der Medaka Pink, Oryzias latipes schon sehr lange als Bewohner im Aquarium angekommen.

Wasser

Die Medaka Pink bevorzugt sauberes und gut gefiltertes Wasser. Sie sollten in einem pH-Wert-Bereich von 7,0 bis 8,0 gehalten werden. Die Wassertemperatur sollte 4 bis 30° Celsius betragen. Diese Fische sind anpassungsfähig und können in verschiedenen Wasserbedingungen leben, solange das Wasser nicht zu extrem ist.

Temperatur

Die ideale Wassertemperatur für Medaka Pink liegt zwischen 22 und 28 Grad Celsius. Sie sind in der Lage, sich in einem breiten Temperaturbereich wohlzufühlen, aber die empfohlene Temperatur gewährleistet ein optimales Wachstum und Wohlbefinden. Die Überwinterung der Oryzias latipes, ist bei diesem Fisch sehr einfach. Man kann die Reisfische im Teich sowie im Aquarium ohne Heizung überwintern lassen. Der Stoffwechsel der Fische verlangsamt sich durch sinken der Temperatur und somit ist die Lebensdauer der Medaka Pink höher als, wenn sie in warmen Wasser schwimmen.

Beckengröße

Die Medaka Pink, Oryzias latipes sollten in Aquarien mit einer Kantenlänge von mindestens 60 cm gehalten werden. Die Fische werden maximal 4 cm groß und schwimmen sehr gerne und sehr viel. Diese Fischart kann auch problemlos in einem Miniteich ab 90 Liter und 30 cm Tiefe gehalten werden. Am besten eignet sich hierbei heller feinkörniger Bodengrund, der durch häufiges auswaschen, erst von Staub befreit werden muss.

Bepflanzung des Beckens

Die Bepflanzung des Aquariums ist wichtig, um den Medaka Pink einen natürlichen Lebensraum zu bieten und Versteckmöglichkeiten zu schaffen. Wasserpflanzen wie Vallisneria, Hornkraut und Wasserpest sind beliebt und dienen gleichzeitig als Rückzugsorte.

Futter

Medaka Pink sind Allesfresser und nehmen sowohl lebende als auch Trockenfuttermittel an. Ihr Hauptfutter kann aus Fliegenlarven, Mückenlarven, Mikroorganismen und handelsüblichem Flockenfutter bestehen. Die Vielfalt in der Ernährung sorgt für eine ausgewogene Ernährung.

Haltung

Medaka Pink, Oryzias latipes sollten mindestens in einer Gruppe von 8 Fischen gepflegt werden. Sie halten sich dicht unter der Wasseroberfläche auf und werden bei der Fütterung recht schnell handzahm. Medaka sind sehr friedliche und gesellschaftsfähige Fische, die keinerlei aggressives Verhalten zeigen. Es kann durchaus zu kleinen Rangeleien kommen, die sich durch Anstupsen oder Flossenschlag zeigen. Diese Rangeleien haben aber keinerlei Verletzungen zur Folge.

Zucht

Oryzias latipes vermehren sich recht schnell, da sie bereits nach 2 bis 3 Monaten geschlechtsreif werden. Nachdem das Weichen die Eier abstößt, dauert es ca. 1 bis 3 Wochen bevor die Fische im Aquarium sichtbar werden und umherschwimmen. In der Zeit von 8 bis 10 Wochen können die Jungfische bereits geschlechtsreif werden.

Größe

Medaka Pink sind kleine Fische und erreichen eine maximale Größe von etwa 3 bis 4 cm. Aufgrund ihrer geringen Größe sind sie gut geeignet für kleinere Aquarien und Nano-Aquarien.

Die Medaka Pink ist eine farbenfrohe und lebhafte Fischart, die sich gut in einem gut gepflegten Aquarium halten lässt. Mit der richtigen Pflege und Aufmerksamkeit können Sie die Schönheit und das interessante Verhalten dieser Fische in Ihrem eigenen Heimaquarium genießen.

Herkunftskontinent dieser Fischart: Asien

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Kaltwasser (4-18°C) - kein Heizer, Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview