Chocolate Marble-Schwertpflanze, Echinodorus "Chocolate Marble", im Topf

5 cm Topf

Aufgrund ihrer kleinen Größe sind diese Pflanzen leicht einzupflanzen.

Robuste Wuchsform

Sie bildet große Blätter aus und sieht imposant aus.

Anspruchslos

Diese Pflanze ist einfach zu pflegen und gut für Anfänger geeignet.

Schnelles Wachstum

Unter guten Bedingungen wächst sie schnell und füllt den Hintergrund des Aquariums rasch aus.

Produktinformationen "Chocolate Marble-Schwertpflanze, Echinodorus "Chocolate Marble", im Topf"

Auf einen Blick: "Chocolate Marble"-Schwertpflanze, Echinodorus "Chocolate Marble"
Deutscher Name: "Chocolate Marble"-Schwertpflanze
Botanischer Name: Echinodorus "Chocolate Marble"
Synonyme: -
Herkunft: Cultivar
Standort: Mittelgrund
Lichtbedarf: mittel - sehr hoch
pH-Bereich: 6,0-7,5
Wasserhärte: mittelweich bis hart
Wassertemperatur: 19-28° C
Düngung: regelmäßig
CO2-Zugabe: 10 - 20 mg/L
Vermehrung: Rhizome
Wachstum: mittel
Erreichbare Höhe: Bis zu 30cm
Lieferung als: 5 cm Topf
Im Detail: "Chocolate Marble"-Schwertpflanze, Echinodorus "Chocolate Marble"

Die "Chocolate Marble"-Schwertpflanze, auch bekannt als Echinodorus "Chocolate Marble", ist ein Cultivar, das im Aquarium kultiviert werden kann. Sie entwickelt Blattteller, die an Schokoladenmarmor erinnern und im Laufe der Zeit eine intensivere bräunliche Farbe und Maserung bekommen. Die Pflege und Kultivierung der Echinodorus "Chocolate Marble" ist relativ einfach und unkompliziert.

Herkunft

Ursprünglich aus Südamerika stammend, findet man die Chocolate Marble-Schwertpflanze in den feuchten Gewässern von Flüssen und Seen.

Optimale Standorte im Aquarium

Diese Pflanze gedeiht am besten im Hintergrund oder Mittelbereich des Aquariums, wo sie genügend Platz hat, um sich auszubreiten und ihre volle Pracht zu entfalten.

Haltung der Chocolate Marble-Schwertpflanze

Diese Pflanze ist relativ pflegeleicht und eignet sich daher gut für Anfänger. Regelmäßiges Beschneiden der alten Blätter und Entfernen von Algen helfen, die Gesundheit der Pflanze zu erhalten. 

Lichtbedarf

Die "Chocolate Marble"-Schwertpflanze, hat einen mittleren bis sehr hohen Lichtbedarf. Um das optimale Wachstum der Pflanze zu gewährleisten, ist es wichtig, sie an einem Ort im Aquarium zu platzieren, der ausreichend Beleuchtung bietet. Eine Kombination aus Tageslicht- und Pflanzenlampen kann eine gute Option sein, um das optimale Spektrum an Licht für die Pflanze bereitzustellen.

Temperatur

Die "Chocolate Marble"-Schwertpflanze, oder Echinodorus "Chocolate Marble", gedeiht am besten bei einer Wassertemperatur zwischen 19 und 28 Grad Celsius. Diese Temperaturspanne schafft optimale Bedingungen für das Wachstum und die Entwicklung der Pflanze.

Wasserwerte

Die "Chocolate Marble"-Schwertpflanze, auch bekannt als Echinodorus "Chocolate Marble", bevorzugt eine mittelweiche bis harte Wasserhärte. Ein pH-Wert zwischen 6 und 7,5 ist ideal für das Wachstum und die Gesundheit dieser Pflanze.

Die Wasserhärte ist ein wichtiger Faktor, der die Verfügbarkeit von Nährstoffen für die Pflanze beeinflusst. Ein CO²-Gehalt von 10 bis 20 mg/L wird empfohlen, um ein gesundes und kräftiges Wachstum der Pflanze zu ermöglichen.

Düngung

Ein regelmäßiger Einsatz eines qualitativ hochwertigen Flüssigdüngers für Aquarienpflanzen unterstützt das gesunde Wachstum und die Farbintensität der Chocolate Marble-Schwertpflanze.

Zusätzliche CO2-Versorgung

Eine zusätzliche CO2-Versorgung kann das Wachstum und die Farbenpracht der Pflanze fördern, ist aber nicht unbedingt erforderlich.

Vermehrung

Die Vermehrung erfolgt durch das Abtrennen und Einpflanzen von Seitentrieben oder das Teilen des Rhizoms.

Wachstumsgeschwindigkeit

Die Chocolate Marble-Schwertpflanze wächst moderat bis schnell, abhängig von den Aquariumbedingungen, und bildet einen schönen grünen Teppich im Hintergrund des Aquariums.

Endgröße

Diese Pflanze erreicht eine maximale Höhe von etwa 30-50 Zentimetern und bildet eine imposante Kulisse für das Aquarium.

Lieferung

Wir liefern die Chocolate Marble-Schwertpflanze in einem 5 cm Topf. Das einsetzen in die Aquarienlandschaft ist somit einfach und schnell.

Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Häufige Fragen (FAQ)


 

Keine Suchergebnisse vorhanden.