Bogormoos, Taxiphyllum barbieri, In Vitro

In-Vitro Pflanze

Das Bogormoos wird in einem In-Vitro-Becher geliefert, was bedeutet, dass es frei von Schädlingen und Algen ist und eine hohe Keimfreiheit gewährleistet.

Platzsparend

Durch das kompakte Format des In-Vitro-Bechers kann das Bogormoos leicht gelagert und transportiert werden, ohne viel Platz einzunehmen.

Lange Haltbarkeit

Das Bogormoos in In-Vitro-Kultur bleibt lange frisch und vital, da es in einem geschlossenen System unter optimalen Bedingungen gehalten wird.

Einfache Portionierung

Die einzelnen Portionen des Bogormoos in In-Vitro-Bechern lassen sich leicht entnehmen und können direkt im Aquarium platziert werden, ohne zusätzliche Vorbereitung.

Produktinformationen "Bogormoos, Taxiphyllum barbieri, In Vitro"

Auf einen Blick: Bogormoos, Taxiphyllum barbieri
Deutscher Name: Bogormoos
Botanischer Name: Taxiphyllum barbieri
Synonyme: -
Herkunft: Südostasien
Standort: Vorder- Mittel- und Hintergrund
Lichtbedarf: gering
pH-Bereich: 6,0 - 7,8
Wasserhärte: weich bis hart
Wassertemperatur: 19-30° C
Düngung: nicht erforderlich
CO2-Zugabe: nicht erforderlich
Vermehrung: Pflanzenteiung
Wachstum: langsam
Erreichbare Höhe: 3 cm
Lieferung als: In-Vitro Pflanze
Im Detail: Bogormoos, Taxiphyllum barbieri

Herkunft

Ursprünglich aus Südostasien stammend, ist das Bogormoos eine beliebte Aquarienpflanze, die sich aufgrund ihrer Robustheit und ihres attraktiven Aussehens großer Beliebtheit erfreut.

Optimale Standorte im Aquarium

Diese Pflanze gedeiht am besten an schattigen Stellen im Aquarium, wo sie auf Steinen, Wurzeln oder anderen Dekorationen befestigt werden kann. Sie bildet dichte Matten und bietet kleinen Fischen und Wirbellosen Schutz.

Lichtbedarf

Das Bogormoos oder Taxiphyllum barbieri benötigt einen geringen Lichtbedarf. Es kann bei verschiedenen Lichtverhältnissen gedeihen und ist nicht auf eine starke Beleuchtung angewiesen. Eine gute Beleuchtung fördert jedoch die Verzweigung der einzelnen Triebe und unterstützt einen kompakten Wuchs. Das Moos kann in verschiedenen Bereichen des Aquariums platziert werden, von der Vorder- über die Mittel- bis hin zur Hintergrunddekoration. Es ist wichtig zu beachten, dass das Moos in starker Strömung nicht gut gedeiht.

Haltung und Pflege

Die Pflege des Bogormooses ist unkompliziert, da es langsam wächst und nur wenig Pflege benötigt. Es sollte regelmäßig beschnitten werden, um ein übermäßiges Wachstum zu verhindern.

Temperatur

Das Bogormoos ist an eine Wassertemperatur zwischen 19 und 30°C angepasst. Es kann daher in Aquarien mit unterschiedlichen Temperaturen gehalten werden. Es ist wichtig, dass die Temperatur konstant bleibt und keine großen Temperaturschwankungen auftreten, da dies das Wachstum des Mooses beeinflussen kann.

Düngung

Das Bogormoos benötigt keine zusätzliche Düngung, da es ausreichend Nährstoffe aus dem Wasser und dem Boden aufnehmen kann. Es ist wichtig, dass das Aquarium regelmäßig gereinigt wird, um Ablagerungen zu entfernen und eine gute Wasserqualität zu gewährleisten.

Zusätzliche CO2-Versorgung

Eine zusätzliche CO2-Versorgung ist für das Bogormoos nicht unbedingt erforderlich, da es auch unter normalen Bedingungen gut wächst.

Vermehrung

Das Bogormoos vermehrt sich durch Seitentriebe, die sich von der Hauptpflanze lösen. Die entfernten Pflanzenteile können an anderer Stelle im Aquarium wieder aufgebunden werden, um dort weiter zu wachsen. Es ist wichtig, dass das Moos regelmäßig gepflegt wird, um einen kompakten Wuchs zu erhalten und ein Überwuchern anderer Pflanzen zu vermeiden.

Wachstumsgeschwindigkeit

Das Bogormoos wächst relativ langsam und bildet dichte Matten, die sich im Laufe der Zeit ausbreiten können.

Maximale Wuchshöhe

Das Bogormoos hat eine maximale Wuchshöhe von etwa 3 cm. Es wächst relativ langsam, kann aber durch regelmäßigen Rückschnitt zu einem buschigen Wuchs angeregt werden. Dies bietet einen idealen Rückzugsplatz für Jungfische und Junggarnelen. 

Lieferung

Die Lieferung erfolgt im In Vitro Becher. Die Pflanze kann nach abspülen des Nährmediums sofort verwendet werden und muss nicht erst gewässert werden. Die Vorteile der In Vitro Kultur liegen klar auf der Hand: Die Pflanzen haben eine hohe Qualität, sind frei von Dünger und Plagegeistern und zudem steril. Die Becher können bis zu Ihrer Verwendung problemlos noch einige Tage an einem hellen, nicht zu warmen Standort gelegt werden und müssen im Gegensatz zu Topfpflanzen nicht sofort eingesetzt werden.

 
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Häufige Fragen (FAQ)


 

Keine Suchergebnisse vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview