Wirbellose
Artikelnummer NEW-8766

Triops longicaudatus, Pure Eier, 50 Eier


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 50 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 50 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Triops longicaudatus, Pure Eier, 50 Eier

Kapsel mit 50 Eiern von Triops longicaudatus. Lieferung ohne Futter oder sonstiges Zubehör.

Die Eier des Triops longicaudatus sind aussergewöhnlich widerstandsfähig und können im Schlamm viele Jahre auf günstige Schlupfbedingungen warten. Wenn dann Wasser den Boden bedeckt schlüpfen die Triops-Nauplien nach 1-2 Tagen aus. Der Triops wächst sehr schnell und hat eine Lebensdauer von ca. 12 Wochen. Nach ca. 3-4 Wochen ist er schon geschlechtsreif und es werden neue Eier erzeugt.

Verbreitung: Das Verbreitungsgebiet des Triops erstreckt sich über Nord-, Mittel- und Südamerika ebenso wie Japan, den Galapagos Inseln und den Westindischen Inseln.

Ernährung: Triops longicaudatus sind Allesfresser. Der Triops frisst Mückenlarven, Würmer, pflanzliche Kost und bei starker Bevölkerung kommt es auch schon mal zu Kannibalismus. Zur Fütterung ist handelsübliches Zierfischfutter für Cichliden besonders empfehlenswert.

Größe: Die Nauplien sind am Anfang ca. 0,2 mm groß. Er wächst bis auf eine Größe von bis zu 6-8 cm Länge und 2-3 cm Breite.

Aufzucht: Voraussetzungen zum Schlüpfen der Eier sind:

  • Das Wasser sollte einen pH-Wert um 7,0 haben und arm an Mineralstoffen sein (Regenwasser, Quellwasser, Volvic, Osmosewasser und bei entsprechenden Parametern auch Leitungswasser).
  • Die Temperatur beträgt mindestens 14°C
  • Die Eier sind dem Licht ausgesetzt (12-16 h/Tag).

Voraussetzungen für die Haltung von Triops:

  • pH-Wert: sollte zwischen 6,0 bis 10,0 liegen. Optimal ist ein Wert zwischen pH 7,0 und 9,0.
  • Temperatur: zwischen 15 und 34°C wird toleriert (Nauplien bis max. 32°C). Temperaturschwankungen (Tag- und Nachtwechsel) in diesem Bereich tragen zur Stoffwechselaktivität und Wachstumsgeschwindigkeit bei.

 

 

Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Die Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Der Spediteur wird Sie möglicherweise anrufen um einen Liefertermin zu vereinbaren, bitte geben Sie daher Ihre Telefonnummer an! Lieferung bis Bordsteinkante. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland.
EAN:
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...