Zwergschlammspringer, Periophthalmus novemradiatus (Brackwasser, Terrarium)

9,99 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Indien Zierfische Versand: Tiere

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Produktnummer: 6061
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Zwergschlammspringer, Periophthalmus novemradiatus (Brackwasser, Terrarium)"

Zwergschlammspringer, Periophthalmus novemradiatus

Auf einen Blick:


Name:
Zwergschlammspringer, Periophthalmus novemradiatus
Herkunft:
Südostasien
Temperatur:
24- 28 Grad Celsius
Terrariumgröße:
80 x 40 x 40 cm
Futter:
Allesfresser
Größe:
6-7 cm

Im Detail:Zwergschlammspringer, Periophthalmus novemradiatus

Herkunft und Verbreitung

Der Zwergschlammspringer (Periophthalmus novemradiatus) ist eine Fischart aus der Familie der Schlammspringer (Gobiidae). Sie sind in den Mangrovenwäldern und Küstengebieten Südostasiens beheimatet, einschließlich Ländern wie Thailand, Indonesien, Malaysia und den Philippinen.

Haltung

Die Haltung von Zwergschlammspringern erfordert spezifische Bedingungen, um ihre natürlichen Verhaltensweisen und Bedürfnisse zu erfüllen. Hier sind einige wichtige Punkte zur Haltung:

  • Terrariumgröße: Zwergschlammspringer benötigen ein geräumiges Terrarium, das ihnen ausreichend Platz zum Springen und Klettern bietet. Eine Mindestgröße von etwa 80x40x40 cm ist empfehlenswert, aber je größer das Terrarium, desto besser.

  • Einrichtung: Gestalten Sie das Terrarium mit einer Kombination aus Sand, Schlamm und Felsen, um eine nachempfundene Mangrovenumgebung zu schaffen. Fügen Sie Wurzeln und Pflanzen hinzu, die als Kletter- und Versteckmöglichkeiten dienen.

  • Wasserbedingungen: Zwergschlammspringer benötigen sowohl eine Wasser- als auch eine Landzone im Terrarium. Die Wasserzone sollte salzarmes Brackwasser mit einer geringen Tiefe haben, während die Landzone feucht gehalten werden sollte. Die Temperatur des Wassers sollte zwischen 24 und 28°C liegen.

  • Licht und Beleuchtung: Zwergschlammspringer benötigen eine angemessene Beleuchtung, um einen Tag-Nacht-Rhythmus zu simulieren. Eine Kombination aus UVB- und UVA-Beleuchtung kann ebenfalls von Vorteil sein, um das Wohlbefinden und die Gesundheit der Tiere zu unterstützen.

Pflege im Terrarium

Die Pflege von Zwergschlammspringern im Terrarium umfasst folgende Aspekte:

  • Ernährung: Zwergschlammspringer sind Allesfresser und ernähren sich von einer Vielzahl von Lebensmitteln, darunter Insekten, Würmer, Garnelen und kleine Fischarten. Es ist wichtig, eine abwechslungsreiche Ernährung anzubieten, um sicherzustellen, dass sie alle notwendigen Nährstoffe erhalten.

  • Luftfeuchtigkeit: Die Luftfeuchtigkeit im Terrarium sollte hoch sein, um die natürliche Umgebung der Mangroven nachzuahmen. Regelmäßiges Besprühen und die Verwendung eines Luftbefeuchters können helfen, eine hohe Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten.

Vergesellschaftung und Vermehrung

Zwergschlammspringer (Periophthalmus novemradiatus) sind Gruppentiere. Diese faszinierenden Fische leben in der Natur oft in Gruppen in den Gezeitenzonen von Mangrovenwäldern und Küstengebieten. Das Zusammenleben in Gruppen bietet ihnen Schutz vor Raubtieren, erleichtert die Nahrungssuche und fördert soziale Interaktionen. Wenn Sie Zwergschlammspringer in einem Aquarium halten möchten, wird empfohlen, mindestens eine kleine Gruppe von 3 bis 5 Tieren zu halten.

Endgröße des Zwergschlammspringers

Der Zwergschlammspringer erreicht eine durchschnittliche Größe von etwa 6-7 cm. Männchen sind in der Regel etwas größer und kräftiger als Weibchen.

Zusammenfassung der wichtigen Punkte:

  • Der Zwergschlammspringer (Periophthalmus novemradiatus) ist in den Mangrovenwäldern und Küstengebieten Südostasiens beheimatet.
  • Das Terrarium für Zwergschlammspringer sollte geräumig sein und eine Kombination aus Wasser- und Landbereichen bieten.
  • Eine nachempfundene Mangrovenumgebung mit Sand, Schlamm, Felsen, Wurzeln und Pflanzen ist ideal.
  • Das Wasser sollte salzarmes Brackwasser sein, und die Landzone sollte feucht gehalten werden.
  • Eine angemessene Beleuchtung mit einem Tag-Nacht-Rhythmus ist wichtig.
  • Zwergschlammspringer sind Allesfresser und benötigen eine abwechslungsreiche Ernährung.
  • Die Luftfeuchtigkeit im Terrarium sollte hoch sein, um die natürliche Umgebung der Mangroven nachzuahmen.
  • Zwergschlammspringer sollten in Gruppen gehalten werden.
  • Die Fortpflanzung im Heimterrarium ist anspruchsvoll und selten.
  • Die Endgröße des Zwergschlammspringers liegt bei etwa 6-7 cm.
Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.