Roter Argusfisch, Scatophagus argus atromaculatus

22,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Zierfische Versand: Tiere
Produktnummer: 7351
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Roter Argusfisch, Scatophagus argus atromaculatus"

Roter Argusfisch, Scatophagus argus atromaculatus

Auf einen Blick:

 Name:  Roter Argusfisch, Scatophagus argus atromaculatus
 Herkunft:  Sri Lanka, Australien, Neu Guinea
 Gesellschaftsaquarium:  ja
 Wasser:  mittelhart bis hart, pH 8,0-8,5
 Temperatur:  22-30°Celsius
 Bepflanzung wichtig:  ja
 Futter:  Lebendfutter, Trocken- und Frostfutter
 Zucht möglich:  nein
 Garnelenverträglich:  nein

Im Detail:

Der Scatophagus argus atromaculatus, auf Deutsch auch Roter Argusfisch genannt, ist eine Unterart des Scatophagus argus argus (Grüner Argusfisch) und wurde bislang in Sri Lanka, Australien und Neu Guniea gefunden. Er gilt als der typische Brackwasserfisch. Der Rote Argusfisch kann bei einem entsprechend großen Aquarium zwischen 25-30 cm lang werden. Junge Exemplare, haben ein giftiges Drüsengewebe in ihren Brust-, Rücken- und Afterflossen, das sich bei älteren Argusfischen jedoch zurückbildet. Bei einem Stich sollte daher der Arzt aufgesucht werden. In einer Gruppe von 4 bis 8 Fischen fühlt er sich wohl. Scatophagus argus atromaculatus kann mit anderen Mangrovenfischen wie z.B. mit den Silberflossenblättern vergesellschaftet werden.

Der sehr aktive Rote Argusfisch benötigt viel Platz! Die Kantenlänge sollte daher mindestens 200 cm betragen und das Volumen bei ca. 600 Litern liegen, damit der Argusfisch sich wohlfühlen und gut gepflegt werden kann. In kleinere Becken sollte man ihn nicht stecken. Große Steine, (Mangroven-) Wurzeln, Versteckmöglichkeiten und viel Platz zum Schwimmen sind ebenso wichtig wie eine dichte Randbepflanzung. Die Wasserpflanzen sollten salzresistent und robust sein.

Bei einer Temperatur von 22-30°Celsius und einem pH-Wert zwischen 8,0-8,5 fühlt sich der Scatophagus argus atromaculatus wohl. Das mittelharte bis harte Wasser sollte zwischen 10 bis 20°dGH haben. Auf 10 Liter sollte man 3 bis 4 Teelöffel Salz hinzugeben, damit die Tiere gesund bleiben.

Der friedliche Rote Argusfisch ist ein unkomplizierter Fresser und kann von Lebend-, Frost- und Trockenfutter ernährt werden. Er nimmt auch sehr gerne pflanzliche Kost an und ernährt sich von Wasserpflanzen und Algen.

Bislang ist eine erfolgreiche Zucht noch nicht bekannt.

Bei Lieferung sind unsere Scatophagus argus atromaculatus etwa 4 cm groß. Eine Geschlechterauswahl findet nicht statt, daher erfolgt der Versand per zufälliger gemischter Auswahl.

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview