Grüne Bänderschmerle, Botia dario

12,99 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Indien Zierfische Versand: Tiere

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 5526
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Grüne Bänderschmerle, Botia dario"

Grüne Bänderschmerle, Botia dario

Auf einen Blick:


Name: Grüne Bänderschmerle, Botia dario
Synonyme: Leiterprachtschmerle
Herkunft: Asien (Sumatra)
Gesellschaftsaquarium: ja, aber nur mit ausreichend Freiraum
Wasser: weich bis hart, pH 6,0 - 7,0
Temperatur: 22 - 26° Celsius
Beckengröße: ab 100 cm
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Allesfresser
Zucht möglich: wahrscheinlich
Größe: bis zu 6 cm

Im Detail: Grüne Bänderschmerle, Botia dario

Die Grüne Bänderschmerle (Botia dario), die manchmal auch Leiterprachtschmerle genannt wird, gehört zur Familie der Prachtschmerlen (Botiidae). Die Süßwasserfische sind in den rasch fließenden Klarwasserflüssen im südwestlichen Indien beheimatet. Erkennungsmerkmale der Grünen Bänderschmerle sind, neben dem charakteristischen dunklem Streifenmuster auf goldenem Grund, der vergleichsweise hohe Rücken, das unterständige Maul und die sechspaarig angeordneten Barteln.

Grüne Bänderschmerlen benötigen ausreichend Schwimmraum

Grüne Bänderschmerlen können das beachtliche Alter von 15 Jahren erreichen und werden bis zu 6 cm groß.

Halten Sie Botia dario stets in Gruppen von 8 - 10 Individuen in einem Aquarium mit einer Kantenlänge von mindestens 100 cm. Unterschreiten Sie dieses Maß nicht. Die friedfertigen Prachtschmerlen neigen bei beengtem Raum zu innerartlich aggressivem Verhalten. Im Regelfall werden andere Aquarienbewohner aber völlig in Ruhe gelassen.

Grünen Bänderschmerlen gründeln sehr gerne. Sie benötigen deshalb einen feinen Bodengrund aus Sand oder feinem Kies. An scharfkantigen Steinen könnten sie sich die Barteln verletzen. In einem Aquarium mit gut durchschwimmbarer Bepflanzung verlässt der Botia dario die tiefen Wasserschichten und kommt gelegentlich sogar bis an die Oberfläche. Ausgehöhlte Dekorationsobjekte, vorzugsweise aus Holz, dienen den Fischen als Versteck und Ruheort.

Die Temperatur im Aquarium sollte zwischen 22 und 26 Grad Celsius liegen und der pH-Wert 6 bis 7 betragen.

Botia dario ernähren sich von Lebendfutter

Die Grüne Bänderschmerle ist ein Allesfresser. Mit einer Kombination aus Lebend-, Pflanzen- und Forstfutter lässt sie sich ausgewogen ernähren. Die Lieblingsnahrung der Fische sind allerdings Schnecken. Füttern Sie grundsätzlich nicht zu ausgiebig, da die Botia dario sich gerne überfressen.

Die Nachzucht von Botia dario im Aquarium

Es gibt keine dokumentierten Fälle über eine gelungene Zucht von Grünen Bänderschmerlen (Botia dario) in Aquarienhaltung. Wir gehen von daher davon aus, dass eine Nachzucht im Aquarium nicht möglich ist.

Bei Lieferung haben die Tiere eine Länge von etwa 4 - 6 cm.
 

 

 

 

 

 

 

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview