Weißlippen-Phenochilus, Placidochromis phenochilus mdoka, DNZ

29,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Zierfische Versand: Tiere

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 10453
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Weißlippen-Phenochilus, Placidochromis phenochilus mdoka, DNZ"

Weißlippen-Phenochilus, Placidochromis phenochilus mdoka "White Lips", Deutsche Nachzucht!

Auf einen Blick:


Name: Weißlippen-Phenochilus, Placidochromis phenochilus mdoka "White Lips"
Synonyme: Weißlippen-Maulbrüter
Herkunft: Malawisee
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: mittelhart, pH 7,5 - 8,5
Temperatur: 22- 26 ° Celsius
Beckengröße: ab 450 l
Bepflanzung wichtig: nein, aber empfohlen
Futter: Flockenfutter, Lebendfutter, Frostfutter
Zucht möglich: ja, Maulbrüter
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 15 cm

Im Detail: Weißlippen-Phenochilus, Placidochromis phenochilus mdoka "White Lips"

Der wunderschöne stahlblaue Weißlippen-Phenochilus, welcher die wissenschaftliche Bezeichnung Placidochromis phenochilus mdoka "White Lips" trägt, stammt vom Nordostufer des afrikanischen Malawisee. Dort ist der zu der Familie der Buntbarsche zählende Süßwasserfisch in erster Linie in der Übergangszone von Felsen zu Sandzonen anzutreffen. In ihrem natürlichen Habitat finden die auch als Weißlippen-Maulbrüter bekannten Cichliden ihre Nahrung indem sie anderen Fischen folgen, die im Sand nach Nahrung suchen und dabei den Boden aufwirbeln.

Die Tiere können bis zu 15 cm groß werden. Die Weibchen verbleiben dabei allerdings stets etwas kleiner als die männlichen Exemplare. Charakteristisch für diese Fische sind die namensgebenden weißen Lippen. Diese werden mit zunehmendem Alter immer intensiver. 

Weißlippen-Phenochilus benötigen einen Sandboden und Felsaufbauten

Für die artgerechte Haltung und Pflege der attraktiven Buntbarsche empfiehlt sich ein Aquarium mit einem Füllvolumen von mindestens 450 l. Die Beckenlänge sollte dabei mindestens 150 cm betragen. 

Weißlippen-Phenochilus sind sowohl im Fels- wie auch im Sandlitoral ansässig. Dieser Tatsachenbestand sollte bei der Beckengestaltung berücksichtigt werden. Zum Wohle der Tiere ist es ratsam, das Aquarium mit einem sandigen Bodengrund sowie diversen Fels- und Steinaufbauten auszustatten. Letztgenannte Elemente dienen den Fischen als Rückzugsmöglichkeit und Reviergrenzen. Die Beckenbepflanzung sollte möglichst robust sein. Insbesondere Anubias oder Vallisnerien werden von den Placidochromis phenochilus mdoka "White Lips" gerne angenommen.

Weißlippen-Maulbrüter sind sehr revierbildend. Es kann deshalb innerhalb der Art zu einem aggressiven Verhalten kommen. Allerdings ist dies in erster Linie in der Paarungszeit zu erwarten. Ansonsten sind die Tiere eher friedlich. Es empfiehlt sich aber, ein Männchen mit mehreren Weibchen zu halten. In Aquarien mit den entsprechenden Abmessungen lässt sich der Maulbrüter problemlos mit allen wenigstens gleich großen oder größeren ebenfalls aus dem Malawisee stammenden Arten vergesellschaften.

Placidochromis phenochilus mdoka "White Lips" passen sich den Wasserwerten im Becken optimal an. Die Buntbarsche bevorzugen Wassertemperaturen zwischen 22 und 26 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 7,5 und 8,5. Der Härtebereich sollte zwischen 7° und 19° dGH liegen.
 

Placidochromis phenochilus mdoka "White Lips" benötigen Kleinkrebse im Futter

Ausgewachsene Weißlippen-Phenochilus fressen alle handelsüblichen Frost-, Lebend- und Trockenfuttersorten. Das Futter sollte immer einen gewissen Anteil an Kleinkrebsen enthalten. In Hinblick auf ein gutes Wachstum empfiehlt es sich, die Jungfische mit Artemianauplien und Staubfutter zu füttern.

Die Nachzucht von Placidochromis phenochilus mdoka "White Lips" im Aquarium

Weißlippen-Phenochilus (Placidochromis phenochilus mdoka "White Lips") sind maternale Maulbrüter. Nach etwa 20 Tagen Brutzeit entlässt das Weibchen bis zu 60 Jungfische aus ihrem Maul und kümmert sich noch ein paar Tage liebevoll um den Nachwuchs. Nach einigen Tagen lässt das Interesse am Nachwuchs allerdings nach. Wenn Sie also Zuchtambitionen hegen ist es ratsam, das Weibchen kurz vor Ende der Brutzeit in ein Ablaichbecken setzen.

Unsere Weißlippen-Phenochilus sind bei Lieferung meist 5-8 cm groß. Abweichungen sind möglich.

Versand nur als Paar (1M/1W), Einzeltiere können wir leider nicht abgeben. Der angegebene Preis bezieht sich auf EIN Tier.

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview