Wirbellose
Artikelnummer Bundle 8

Bundle Algen-SEK: 4 x Rennschnecke + 6 x Amanogarnele Größe M + 2 Pflanzen


29,99 EUR *
Alter Preis: 33,95 €
Sie sparen 12 %
Inhalt 1 Stück
1-3 Tage* - Sofort versandfertig
Größe Garnelen bei Lieferung ca. 1,6-3,0 cm.

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bundle Algen-SEK: 4 x Rennschnecke + 6 x Amanogarnele Größe M + 2 Pflanzen

Auf einen Blick:


Name: Algen-SEK (5 Rennschnecken und 6 Amanogarnelen)
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: weich - mittelhart, pH 6,0 - 7,5
Temperatur: 19- 26° Celsius
Beckengröße: ab 60 l
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Allesfresser
Zucht möglich: sehr einfach
Größe: 3 cm

Im Detail: Algen SEK:

Unser Algen-SEK ist das Sondereinsatzkommando für Aquarien mit Algenproblemen. Man muss nicht immer zur Chemiekeule greifen. Versuchen Sie es doch mal auf ganz natürliche und nachhaltige Weise mit unserem Algen-SEK.

Diese Putzkolonne, bestehend aus 4 Rennschnecken und 6 Amanogarnelen, wird gründlich für Ordnung in Ihrem Aquarium sorgen. Diese Anzahl Tiere ist geeignet für ein Aquarium ab wenigstens 60 Liter. Die Stängelpflanzen, die wir je nach Verfügbarkeit zusammenstellen, sind sehr schnellwüchsig und ziehen dadurch viele überschüssige Nährstoffe aus dem Wasser.

Die Rennschnecken, die wir stets je nach Verfügbarkeit im Farbmix liefern, halten emsig alle zugänglichen Oberflächen frei von Algen, putzen für Sie die Aquariumscheiben, weiden Pflanzen und Deko-Elemente unermüdlich ab ohne sie dabei zu beschädigen. Ständig sind sie unterwegs auf der Suche nach Nahrung. Darum sollte man diesen Putztrupp bitte niemals in ein frisch eingerichtetes Becken geben damit sich auch ständig genug Futter für die Tiere findet. Ihr Aquarium sollte wenigstens 3-4 Wochen eingelaufen sein! Rennschnecken legen Eier. Diese entwickeln sich aber nicht im Süßwasseraquarium!

Die sogenannten Stängelpflanzen wie beispielsweise Wasserpest, Haarnixe, Hornkraut oder Mooskraut sind perfekte Nitratvernichter. Nitrat ist einer der Hauptverantwortlichen bei Algenproblemen. Die schnellwüchsigen Pflanzen verwerten diesen und andere Nährstoffe und setzen diese fürs Wachstum ein und machen damit den Algen Konkurrenz indem sie diesen die Nahrung entziehen. Zum Einsetzen der Pflanzen entfernen Sie bitte den Tonring und den Füllstoff und setzen Stängel für Stängel einzeln in den Boden mit einem Abstand von etwa 0,5 - 1 cm. Eine Pinzette ist dabei ein sehr nützliches Hilfsmittel.

Die Amanogarnele ist bekannt dafür, dass sie eine emsige Putzhilfe im Aquarium ist. Ständig hungrig frisst sie unsichtbare und sichtbare Algen. Selbst Pinselalgen werden von ihr gefressen. Für die Vermehrung braucht die Amanogarnele Salzwasser. Im Süßwasser ist also eine Vermehrung nicht möglich. Die Tiere können einige Jahre alt werden und eine beachtliche Größe von bis zu 6 cm erreichen.

Mit unserer Putzkolonne sparen Sie sich einige Arbeit. Die Schnecken und Garnelen räumen im Aquarium fleissig für Sie auf und beseitigen, was Ihre Fische übrig lassen. Zudem sind die Rennschnecken sehr hübsch anzuschauen. Die Pflanzen entziehen den Algen die Wachstumsgrundlage und liefern Sauerstoff für die Aquarienbewohner.

Bei Lieferung sind unsere Rennschnecken etwa 1 cm groß, Amanongarnelen liefern wir meist eine Größe von 1 - 2 cm. Die Stängelpflanzen haben eine Höhe von 15 - 20 cm. Bitte beachten Sie, dass die Zusammenstellung der Pflanzen nach jahreszeitlichen Gegebenheiten erfolgt. Aufgrund dessen kann es vorkommen, dass diese gegen gleichwertige Artikel ausgetauscht werden.



EAN: 0748347358964