Rotflossen-Gebirgsharnischwels, L276, Chaetsotoma lineopunctatum

24,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Zierfische Versand: Tiere

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 11410
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Rotflossen-Gebirgsharnischwels, L276, Chaetsotoma lineopunctatum"

Rotflossen-Gebirgsharnischwels, L276, Chaetsotoma lineopunctatum

Auf einen Blick:


Name: Rotflossen-Gebirgsharnischwels, L276, Chaetsotoma lineopunctatum
Herkunft: Südamerika
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: mittelhart bis hart, pH ca. 6,0 - 8,0
Temperatur: 22-30°Celsius
Beckengröße: ab 60 cm
Bepflanzung wichtig: nein
Futter: Trocken- und Frostfutter
Zucht möglich: nein
Garnelenverträglich: nein

Im Detail: Rotflossen-Gebirgsharnischwels, L276, Chaetsotoma lineopunctatum

Der Chaetsotoma lineopuncatum, welcher auch als Rotflossen-Gebirgsharnischwels bezeichnet werden kann, stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum. Dort ist er in erster Linie im Rio Azupizú, im Rio San Alejandro, im Rio Urubamba oder im Rio Inambari anzutreffen. Im Gegensatz zu den anderen Vertretern seiner Gattung bevorzugt der Chaetsotoma lineopunctatum wärmere Gewässer und kann in freier Wildbahn bis zu 12 cm groß werden. Der Fisch gehört, wie die deutsche Bezeichnung bereits vermuten lässt, zur Familie der Harnischwelse (Loricariidae). Im Hinblick auf die geschlechtsspezifischen Merkmale lässt sich festhalten, dass die männlichen Exemplare über einen breiteren Kopf sowie eine schmalere Taille verfügen.

Rotflossen-Gebirgsharnischwelse sind einfach zu pflegen:

Der Rotflossen-Gebirgsharnischwels ist ein friedlicher und umgänglicher Beckenbewohner. Neben einer Haltung im Artenaquarium ist auch eine Vergesellschaftung mit anderen Fischen ist bedenkenlos möglich. Im Aquarium kann eine Fisch eine Größe von ungefähr 8 cm annehmen. Experten raten aus eben diesem Grund zu einem Aquarium mit einer Mindestgröße von 60 cm. Darüber hinaus ist der Chaetsotoma lineopunctatum ein ausgesprochen soziales Wesen. Neben einer Einzelhaltung ist auch eine Haltung in kleineren Gruppen bedenkenlos möglich. Das Aquarium sollte über ausreichend Welshöhlen verfügen. Diese dienen den Tieren als Versteckmöglichkeit. Darüber hinaus sollten die Fische genübend Freiraum zum Schwimmen haben. Die Welsart fühlt sich in Wassertemperaturen zwischen 22-30° C sowie einem pH-Wert zwischen 6 - 8 am wohlsten.

Chaetsotoma lineopunctatum füttern gelingt mit wenig Aufwand

Rotflossen-Gebirgsharnischwelse können mit Trocken- und Frostfutter gefüttert werden. Obgleich sich die Tiere hauptsächlich vegitarisch ernähren, lehnen sie Pflanzen ab. Achten Sie lediglich auf eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

Über die Nachzucht ist nichts bekannt

Über eine erfolgreiche Zucht von Rotflossen-Gebirgsharnischwelsen (Chaetsotoma lineopunctatum) liegen aktuell noch keine Informationen vor.

  • Größe bei Lieferung ca. 6-8 cm
Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview